vergrößernverkleinern
Team Liquid verpflichtet zwei Neuzugänge
Team Liquid verpflichtet Ryan "PurpleDrank" Murphy-Root und Raphael "Bunnyhoppor" Peltzer © Team Liquid
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Team Liquid heißt zwei Neuzugänge willkommen. Ryan "PurpleDrank" Murphy-Root und Raphael "Bunnyhoppor" Peltzer werden Teil des Hearthstone-Teams.

Die Masters Tour in Arlington, Texas, steht bevor und Team Liquid verstärkt ihr Team. Ryan "PurpleDrank" Murphy-Root und Raphael "Bunnyhoppor" Peltzer vervollständigen den Roster. 

Zwei Ikonen für Team Liquid

Am Freitag, den 31. Januar beginnt die Masters Tour 2020 und die beiden Neuzugänge werden an der Seite von Frank "Fr0zen" Zhang daran teilnehmen.  

>> Jetzt die eSPORTS1-App hier herunterladen <<

Anzeige

Katie Guo, Card Player Managerin, könne es kaum erwarten zu sehen, was sie zusammen mit dem Rest des Teams erreichen werden. Weiter meint sie: "Bunnyhoppor und Purple sind beide Ikonen in der wettbewerbsorientierten Hearthstone-Szene. Sie als Teil des Team Liquid zu haben, wird unsere Spielerliste wirklich abrunden und uns als eines der Kraftpakete in der wettbewerbsorientierten Hearthstone-Szene etablieren." 

Der deutsche Raphael "Bunnyhoppor" Peltzer zählt mit rund 300.000 US-Dollar zu den Top-Earnern der Hearthstone-Szene. Im Laufe seiner Karriere feierte er bereits einiger Erfolge dazu zählen beispielsweise der Gewinn der HCT Summer Championship 2018 und der Lion King Invitational 2019: Season 2 Idividual. 

Auch der Kanadier Ryan "PurpleDrank" Murphy-Root kann bereits einige Erfolge vorweisen. Er ist unter anderem Sieger der Dreamhack Winter 2015 und der World Electronic Sports Games 2018. 

Die Neuzugänge im Team Liquid gehören zu den besten Spielern, die derzeit in Hearthstone antreten. Dank ihres Einfallsreichtums und ihrer Anpassungsfähigkeit feierten beide bereits mehrere Erfolge.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image