vergrößernverkleinern
Das Finale League of Legends WM wird im Pudong Soccer Stadium ausgetragen
Das Finale League of Legends WM wird im Pudong Soccer Stadium ausgetragen © Riot Games
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der Zeitplan für das größte League of Legends Event des Jahres steht fest. Ganze fünf Wochen lang werden sich die besten Teams der Welt in Shanghai, China messen.

Lange war nicht sicher ob die League of Legends Weltmeisterschaft dieses Jahr aufgrund der anhaltenden Corona-Krise überhaupt stattfinden kann. Zumindest bis zur Info, dass das Event unter strengen Auflagen durchgeführt wird.

Tencent Esports haben nun auf dem jährlich stattfindenden Tencent Global Esports Summit den Zeitplan für die League of Legends Weltmesiterschaft bekanntgegeben. Vom 25. September bis 31. Oktober finden die Duelle um den Weltmeistertitel statt. Das Finale wird im Pudong Soccer Stadium ausgetragen, das bereits im September zögerlich die Pforten öffnen soll.

Der Zeitplan für die Turnierphasen

Folgendermaßen wird der Zeitplan für die einzelnen Turnierphasen gestaltet:

Anzeige
  • Play-In Phase: 25. - 30. September
  • Gruppenphase Runde 1: 3. - 6. Oktober
  • Gruppenphase Runde 2: 8. - 11. Oktober
  • Viertelfinals: 15. - 18. Oktober
  • Halbfinals: 24. - 25. Oktober
  • Summoner's Cup Finale: 31. Oktober

Die Spieler dürfen sich also über einige spielfreie Wochen freuen, in denen sie trainieren und die kommenden Gegner studieren können.

Bubble Format für erhöhte Sicherheit

Bereits im Juli wurde entschieden dass Riot Games ein Bubble Format, ähnlich der NBA anstrebt. Das System soll den Kontakt der Spieler mit Turnier-fremden Menschen reduzieren, indem alle Spiele an einem Ort ausgetragen werden. Die qualifizierten Teams werden schon Wochen vor dem Event eingeflogen und müssen sich in Quarantäne begeben.

Ob und wie Fans das Turnier vor Ort erleben können ist noch unklar.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image