vergrößernverkleinern
LaMelo Ball wird einer der neuen Rookie-Evo-Karten sein, die ab heute im MyTeam-Modus verfügbar sind
LaMelo Ball wird einer der neuen Rookie-Evo-Karten sein, die ab heute im MyTeam-Modus verfügbar sind © 2K
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der MyTeam-Modus von NBA 2K21 ist das Basketball-Pendant zu FIFAs Ultimate Team. Nachdem letzte Nacht die Draft '20 war, implementierte 2K nun einige Rookies in das Spiel.

Die Draft 2020 ist vorbei. Alle NBA-Franchises haben ihre Wahl getroffen und mit den gezogenen Rookies den Grundstein für ihre Zukunft legen können.

Um die diesjährige Talentziehung gebührend zu würdigen, implementierte 2K die Top-Rookie-Riege um LaMelo Ball, Anthony Edwards und James Wiseman kurzerhand in den MyTeam-Modus - das Basketball-Pendant zu FIFA Ultimate Team.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Stichwort "Potenzial"

Von einem NBA-Team gedraftet zu werden, bedeutet für die meisten Rookies den Beginn einer professionellen Basketballkarriere auf allerhöchstem Niveau. Damit einher gehen auch die entsprechenden Entwicklungsmöglichkeiten. Tipps, Tricks und Training mit gestandenen NBA-Veteranen, Betreuung durch die besten Coaches und natürlich das Messen mit der Crème de la Crème der NBA-Stars auf dem Court.

Anzeige

Alles mit dem Ziel selber mal in die Riege der besten Spieler der Liga aufzusteigen. Bis es so weit ist, braucht es meist einige Zeit, bevor sich das wahre spielerische Potenzial der Rookies entfaltet. Genau an diesem Punkt setzt 2K bei der Implementierung der 2020er-Neulinge an: Die diesjährigen Rookies werden als Evolutions-Karten in das Spiel kommen.

Das bedeutet, dass die Karten zuerst mit einem Grundwert ausgestattet sind, der sich - je nach Potenzial des jeweiligen Rookies - durch das erreichen bestimmter Zwischenziele, wie beispielsweise dem Erzielen von X Punkten oder dem Holen von Y Rebounds, noch weiter verbessern kann.

Insgesamt sind 12 der Top-Rookies 2020 in den offiziellen Draft-Packs erhältlich. Unter anderem sind das:

  • 1st Pick Anthony Edwards: 82 --> 91 - drei Evolutionsstufen
  • 2nd Pick James Wiseman: 82 --> 91 - drei Evolutionsstufen
  • 3rd Pick LaMelo Ball: 82 --> 92 - vier (!) Evolutionsstufen
  • 6th Pick Onyeka Okongwu: 82 --> 90 - drei Evolutionsstufen
  • 8th Pick Obi Toppin: 82 --> 90 - drei Evolutionsstufen
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Top-Rookies der letzten Jahre

Neben den diesjährigen Rookies sind auch einige der zur damaligen Zeit von der NBA-Community am sehnlichsten erwarteten Neulinge in den neuen Packs enthalten. Diese sechs Karten sind allerdings keine Evo-Karten, sondern werden alle ausschließlich der Diamant- oder Rosa-Diamant-Klasse angehören. Das bedeutet alle haben mindestens eine Gesamtstärke von 93 (Diamant) oder sogar 95 (Rosa Diamant).

Mit dabei sind unter anderem Euro-Superstar Luka Doncic, Ben Simmons oder der amtierende NBA-Champion Anthony Davies im New-Orleans-Trikot, schließlich waren es die Pelicans, die "The Brow" 2012 als ersten Pick ausgewählt hatten.

Die neuen Packs sind seit heute Morgen im MyTeam-Modus erhältlich.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image