vergrößernverkleinern
In der mittlerweile fünften Ausgabe des Season-3-Packs ist Jason Williams der Hauptpreis
In der mittlerweile fünften Ausgabe des Season-3-Packs ist Jason Williams der Hauptpreis © 2K
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Kartenfluktuation in NBA 2K21's MyTeam-Modus ist riesig. Wöchentlich kommen Packs mit neuen Spielern hinzu. Im aktuellsten ist der Hauptpreis dieses Mal königlich.

Die Mannschaft der Sacramento Kings Ende der 90er, Anfang der 2000er-Jahre. Wer hat sie nicht geliebt? Vlade Divac, Chris Webber, Peja Stojakovic und vor allem Jason Williams - "White Chocolate". Während die drei erstgenannten mit ihren Gesamt-Kartenwerten im MyTeam-Modus von NBA 2K21 durchaus zu überzeugen wussten, mussten sich Fans des spektakulären Point Guards gedulden. Bis jetzt.

Von Gold zu Pink Diamond

Bis gestern war die stärkste Version von Williams eine 79er-Gold-Ausgabe aus dem Jahr 2006, als der damals 31-jährige zusammen mit Dwyane Wade und Shaqille O'Neal den Titel mit den Miami Heat holte.

Im neusten Season-3-Pack kam White Chocolate nun aber als der Spieler, der die Fans im Trikot der Kings mit No-Look-Pässen und Behind-the-back-Assists regelmäßig den Atem anhalten hat lassen. Inklusive entsprechender Stats: Anstatt 79 sind es nun 95. Anstatt Gold ist es Pink Diamond.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

NBA-Fans können erahnen worauf sie sich einstellen können: Extrem gutes Ballhandling, einen Dreier-Wert jenseits der 90er-Grenze und massenhaft Playmaking-Badges. Der Preis sollte entsprechend hoch sein: Alles unterhalb der 100.000 MyTeam-Coins-Marke wird utopisch sein. J-Will wird sich wohl in die Kategorie der PD Michael Jordans und Dirk Nowitzkis des MyTeam-Universum einsortieren (150.000 MT und aufwärts).

Neben Williams gibt es mit Diamond Gordon Hayward (94), Amethyst Chandler Parsons (91) und Denvers letztjährigem Rookie Bol Bol (Rubin, 89) noch drei weitere Neuzugänge. Für alle vier gibt es auch jeweils wieder drei Aufgaben in der Season-Agenda zu erledigen, bei deren Abschluss XP für Galaxie-Opal-Dwyane-Wade erhalten werden können.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image