vergrößernverkleinern
Overwatch League S2 Stage 2 Finals: Alle Infos zu den Playoffs
Am Wochenende werde die Playoffs der Stage 2 der zweiten Overwatch League Season ausgetragen. SPORT1 sammelt alle Infos zum eSports-Megaevent © Robert Paul für Blizzard Entertainment
Lesedauer: 5 Minuten
teilenE-MailKommentare

Am Wochenende werde die Playoffs der Stage 2 der zweiten Overwatch League Season ausgetragen. SPORT1 sammelt alle Infos zum eSports-Megaevent.

Die Phase zwei der zweiten Season der Overwatch League neigt sich langsam dem Ende, weshalb es auch Zeit für die heiß ersehnten Phasen-Playoffs in der Blizzard Arena in Burbank in Kalifornien wird.

Freitag in den frühen Morgenstunden wird es wieder soweit sein — und diesmal kann es im Kampf um den 500.000 Dollar Preispool der zweiten Phase auch spannender werden als jemals zuvor, da gleich zwei Teams gute Chancen haben werden den momentanen Titelverteidiger, die Vancouver Titans, von der Spitze zu stürzen.

San Francisco Shock vs. Shanghai Dragons

Im ersten Spiel werden die Shanghai Dragons, die zuvor aufgrund ihrer unglaublich langen Niederlagen-Serie während der ersten Season bekannt wurden, gegen San Francisco Shock antreten dürfen.

Anzeige

Erst knapp eine Woche vor diesen Playoffs hatten die beiden Teams noch gegeneinander gespielt. Auch wenn die Kartensiege teilweise sehr knapp ausfielen, schafften SFS es am Ende sich den 4:0 Sieg zu sichern.

Dieser Sieg setzte damit auch eine bisher einzigartige Gewinnserie fort. Noch keine einzige Karte haben SFS in dieser zweiten Phase der Season an das Gegnerteam abgeben müssen.

Es sind also zwei Teams, die in der ersten Season noch schlecht aussahen, jetzt aber die Chance haben voll durch zu starten. Wer am Ende den Gewinn mitnehmen wird ist nach dem knappen letzten Spiel schwer einzuschätzen.

Sollte SFS allerdings dazu in der Lage sein „DDING“, den Sombra-Spieler der Dragons, unter Kontrolle zu bekommen, wird es wahrscheinlich in einem erneuten souveränen Sieg für Shock resultieren.

Hangzhou Spark vs. London Spitfire

Die beiden Teams begegneten sich das letzte Mal Ende Februar, was in einem 3:1 für London endete.

Für Spark lief diese Phase allgemein etwas holprig. Das Lineup konnte kein einziges Team in einem 4:0 besiegen, sondern musste immer selbst ein paar Kartenverluste einstecken.

Spitfire musste zwar auch eine überraschende Niederlage gegen die sonst eher erfolglosen Chengdu Hunters einstecken, allgemein wirkte das europäische Team aber standfester als Spark.

Los Angeles Gladiators vs. New York Excelsior

Diese beiden Teams sind die ganze Season über bisher noch nicht aufeinander getroffen, was diese Begegnung besonders spannend machen wird.

Hier zählt wirklich wer es schafft, eine konsistentere Leistung hin zu legen, da beide Teams stark in die Phase gestartet, dann aber sichtlich nachgelassen hatten.

Während New York besonders damit zu kämpfen hat ihre ultimativen Fähigkeiten effektiv ein zu setzen und miteinander ab zu sprechen, so haben die Gladiators vor allem auf Kontroll-Karten deutliche Schwächen gezeigt.

Los Angeles fiel zudem dadurch auf, dass sie gegen fast jedes Team mindestens eine Karte abgeben mussten.

Zu der Begegnung dieser beider Teams lässt sich aufgrund all dieser Faktoren nur schwer eine zuverlässige Einschätzung machen, die Gladiators könnten allerdings knapp mit der Flexibilität und Auswahl ihrer Spieler punkten.

Dallas Fuel vs. Vancouver Titans

Erst Ende April trafen diese beiden Teams aufeinander, was hier auch eine Einschätzung relativ einfach ausfallen lässt, da Fuel von Vancouver während dieser Begegnung sprichwörtlich überrollt wurde.

Allgemein lässt sich sagen das Dallas Fuel nicht die beste zweite Phase hinlegen konnte, nachdem die Mannschaft bereits in der ersten Phase die Playoffs nur knapp verpasst hatte.

Die Texaner schafften es allerdings gerade die Spiele zu gewinnen, die in der Tabelle wirklich zählten, um sich weiter nach oben zu pushen.

Die Titans bleiben dahingegen auch in dieser zweiten Phase ihrem Namen komplett treu und haben sich in dieser Phase gleich drei 4:0-Siege nicht nehmen lassen. Die letzten Phasen-Playoffs hatte das kanadische Team sogar gewonnen.

Entsprechend sieht es in dieser Begegnung für Dallas sehr düster aus. Die Chancen, dass die Vancouver Titans auch hier einen souveränen Sieg hinlegen werden, stehen hoch.

Die Overwatch League Playoffs LIVE

eSPORTS1 überträgt alle Spiele der Playoffs LIVE und exklusiv im TV. Es kommentieren die beiden Experten Viktor "Noserino" Polster und Michael "MIR4Y" Leder.

Die Sendezeiten dazu könnt ihr hier finden:

Freitag 10.05.2019 — 03:00 - 08:00 — Overwatch League, Stage 2 Playoffs Shanghai Dragons vs. San Francisco Shock und Hangzhou Spark vs. London Spitfire

Samstag 11.05.2019 — 03:00 - 08:00 — Overwatch League, Stage 2 Playoffs New York Excelsior vs. Los Angeles Gladiators und Dallas Fuel vs. Vancouver Titans

Samstag 11.05.2019 — 21:00 – 00:00 — Overwatch League, Stage 2 Halbfinale #1

Sonntag 12.05.2019 — 00:00 - 03:30 — Overwatch League, Stage 2 Halbfinale #2

Sonntag 12.05.2019 — 19:00 - 22:15 — Overwatch League, Stage 2 Finale

Nächste Artikel
previous article imagenext article image