vergrößernverkleinern
Michael Ballack bestritt 98 Länderspiele für Deutschland
Michael Ballack bestritt 98 Länderspiele für Deutschland © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Läster-Attacke auf Michael Ballack: Paraguays früherer Torwart Jose Luis Chilavert behauptet, dass der Ex-Bayern-Star auf dem Platz unangenehmen Körpergeruch verströmt haben soll.

Das hört Michael Ballack bestimmt nicht gerne: Paraguays Torhüter-Legende Jose Luis Chilavert hat sich negativ über den früheren deutschen Nationalmannschaftskapitän geäußert.

Ballack soll demnach auf dem Spielfeld unangenehmen Körpergeruch gehabt haben.

Chilavert lästerte bei ESPN: "Man konnte sich Ballack nicht nähern, da sein Körpergeruch schrecklich war, absolut schrecklich".

WM 2002: Jose Luis Chilavert schießt einen Freistoß, Michael Ballack (2.v.r.) steht in der Mauer
WM 2002: Jose Luis Chilavert schießt einen Freistoß, Michael Ballack (2.v.r.) steht in der Mauer © Getty Images

Der 52-Jährige weiter: "Er hätte mehr Deo oder eine Zitrone benutzen sollen. Vielleicht war es Strategie, wer weiß!"

Chilavert traf im Achtelfinale der WM 2002 mit Paraguay auf Deutschland. Deutschland gewann dank eines späten Treffers von Oliver Neuville mit 1:0.

Chilavert bestritt zwischen 1989 und 2003 insgesamt 74 Länderspiele für Paraguay. Weltweit war der Keeper bekannt dafür, Freistöße und Elfmeter selbst zu schießen. So erzielte er acht Treffer für sein Nationalteam.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image