vergrößernverkleinern
Die Spielvereinigung Unterhaching und die Würzburger Kickers kämpfen um den Einzug ins Finale des Toto-Pokals
Die Spielvereinigung Unterhaching und die Würzburger Kickers kämpfen um den Einzug ins Finale des Toto-Pokals © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Im Halbfinale des Toto-Pokals kommt es zum Duell zwischen Unterhaching und Würzburg. Dabei sind die Kickers nur aufgrund eines Formfehlers noch im Wettbewerb.

Mit dem Aufstiegskampf in Liga drei haben die Spielvereinigung Unterhaching und die Würzburger Kickers nichts mehr zu tun, im Toto-Pokal träumen beide Vereine dafür noch vom Einzug ins Endspiel.

Dabei geht es für den Sieger im direkten Halbfinal-Duell (Toto-Pokal: SpVgg Unterhaching – Würzburger Kickers, ab 18 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM) nicht nur um die Chance auf den Titel im bayrischen Pokal, sondern oben drauf auch noch um die Qualifikation für die erste Runde im DFB-Pokal in der kommenden Saison, für die der Pokalsieger qualifiziert ist.

Meistgelesene Artikel

Viermal standen die Hachinger bereits im Endspiel, konnten den Titel dabei dreimal gewinnen. Ausgerechnet gegen die Kickers gab es die bislang einzige Endspiel-Niederlage. In der Saison 2015/2016 setzten sich die Unterfranken mit 6:2 gegen den damaligen Regionalligisten durch und feierten den zweiten Erfolg nach 2014.

Anzeige

Liga-Duelle zwischen Unterhaching und Kickers ausgeglichen

Während Unterhaching auf dem bisherigen Weg lediglich beim 7:6-Sieg im Elfmeterschießen gegen Wacker Burghausen Probleme hatten, waren die Würzburger Kickers sportlich bereits im Achtelfinale am 1. FC Schweinfurt 05 gescheitert.

Da der Regionalligist damals jedoch nicht die festgelegten vier U23 Spieler im Kader hatte, legten die Kickers Einspruch gegen die Wertung des Spiels ein, welchem letztendlich stattgegeben wurde. Auf einen Formfehler sollte die Mannschaft von Trainer Michael Schiele diesmal aber nicht hoffen, da diese U23-Regelung lediglich für die Regionalligisten gilt.

Mut zur Hoffnung macht hingegen ein Blick auf die Statistik. Zwar konnten beide Mannschaften in der Liga jeweils eines der beiden Duell in dieser Spielzeit für sich entscheiden, dabei setzte sich allerdings jeweils die Auswärtsmannschaft mit 1:0 durch.

So können Sie SpVgg Unterhaching - Würzburger Kickers im Toto-Pokal LIVE verfolgen:

TV: SPORT1
Stream: SPORT1

Nächste Artikel
previous article imagenext article image