vergrößernverkleinern
In einem umkämpften Südwestderby teilen der 1. FC Kaiserslautern und der SV Waldhof Mannheim am Ende die Punkte (1:1).
In einem umkämpften Südwestderby teilen der 1. FC Kaiserslautern und der SV Waldhof Mannheim am Ende die Punkte (1:1). © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Kaiserslautern verpasst einen Sieg im Südwestderby gegen Mannheim. Braunschweig dreht die Partie gegen Uerdingen in Unterzahl. Video-Highlights der 3. Liga.

Auch am 7. Spieltag der dritten Liga gab es einige Highlights zu bestaunen. 

Dem TSV 1860 München gelingt mit einem 1:0-Sieg beim Chemnitzer FC der ersehnte Befreiungsschlag

Meistgelesene Artikel

Beim Südwestderby zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem SV Waldhof Mannheim sorgen die Fans für eine beeindruckende Choreographie.

Anzeige

SPORT1 zeigt die Höhepunkte des 7. Spieltags.

In Unterzahl: Braunschweig dreht Partie gegen Uerdingen

Rückstand nach der Pause, Platzverweis und irre Aufholjagd: Eintracht Braunschweig dreht kuriose Partie beim KFC Uerdingen.

Bayern-Juwel Singh trifft per Volley-Lupfer

Traumtor und umkämpftes Spiel im Grünwalder Stadion: Die SpVgg Unterhaching gewinnt die Stadtmeisterschaft gegen den FC Bayern München II.

Opoku schießt Rostock zum Sieg

Wichtiger Heimsieg dank spätem Tor: Der FC Hansa Rostock bezwingt Preußen Münster mit 1:0 im heimischen Ostseestadion.

1860 stoppt Negativtrend dank Traumtor

Den Löwen gelingt der erhoffte Befreiungsschlag: Der TSV 1860 München gewinnt mit 1:0 beim Chemnitzer FC.

Lautern-Fans mit Mega-Choreo beim Südwestderby

Mega Choreo, tolle Kulisse und eine Punkteteilung: Der 1. FC Kaiserslautern und der SV Waldhof Mannheim trennen sich im Südwestderby 1:1-Unentschieden.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image