vergrößernverkleinern
SPORT1-Experte Reinhold Beckmann erklärt das Phänomen "Robert Lewandowski"
SPORT1-Experte Reinhold Beckmann erklärt das Phänomen Robert Lewandowski © Veith Nurtsch/GettyImages
Lesedauer: 3 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Bayern-Star Robert Lewandowski ist aktuell in bestechender Form. SPORT1-Experte Reinhold Beckmann erklärt das Erfolgsgeheimnis des Bayern-Stars.

Liebe Fußballfreunde,

Robert Lewandowski ist derzeit in der Form seines Lebens.

Doch was sind die Gründe für seine Leistungsexplosion und warum ist er so ein außergewöhnlicher Spieler?

Anzeige

Lewandowskis Fitnesszustand ist imponierend

Ich vermute, dass das Fitnessleben zu Hause eine große Rolle spielt. Wenn man sich die Fitnessvideos von seiner Frau Anna Lewandowska ernsthaft anschaut und auch ihre Ernährungstipps, die im Netz zu finden sind, dann wird klar, dass im Hause Lewandowski Fitness eine große Rolle spielt.

Zu Hause hat Lewandowski eine Sportlerin, die in Karate für ihr Land Polen mehrere Medaillen bei Welt- und Europameisterschaften gewonnen hat. Es ist einfach imponierend, in welchem Fitnesszustand sich Lewandowski mit seinen 31 Jahren befindet. Das ist beispiellos und ich habe große Bewunderung für das, was da gerade abläuft.

Wenn er so weiterlebt, wird er noch mit 45 Jahren beim FC Bayern spielen.

Der CHECK24 Doppelpass am Sonntag ab 11 Uhr im TV auf SPORT1 

Coutinho macht Lewandowski noch besser

Coutinho ist die neue Komponente beim FC Bayern, die dafür sorgen kann, dass Robert Lewandowski noch mehr Optionen bekommt, um noch mehr Tore zu schießen.

Man spürt nach wenigen Wochen die Genialität des Brasilianers. Ich glaube, dass da noch eine Menge passieren wird.

Das Bayern-Spiel ist noch unberechenbarer geworden. Mit Coutinho, Serge Gnabry, Kingsley Coman und Lewandowski ist das ein gnadenlos guter Sturm.

Wenn Lewandowski ausfällt, wird es eng

Es gibt natürlich bei all dieser Bewunderung für Robert Lewandowski einen Gedanken, der hoffentlich nicht eintritt. Sollte sich der Pole verletzen, dann fällt derjenige aus, der derzeit über 50 Prozent der Bayern-Tore schießt. Das wäre dann unter Umständen die Stunde von Thomas Müller, wieder weg von der Bank und raus auf den Platz zu kommen.

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Bayern bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE 

Dennoch ist die Abhängigkeit von Lewandowski sehr groß. Aber schlechte Gedanken schieben wir zu diesem Zeitpunkt beiseite, denn in dieser Form und mit der Fitness ist er nicht verletzungsanfällig.

Lewandowski muss Fußballer des Jahres werden

Ich selbst habe schon lange nicht mehr so einen kompletten Neuner gesehen wie den Polen. Es ist die Eleganz, die Geschmeidigkeit und die Kraft - alles kommt da zusammen. Er ist ein Stürmer, der große spielerische Fähigkeiten hat. Er sieht nicht allein sein Feld im Strafraum, sondern er bereitet sich die Tore zum Teil selber vor.

Lewandowski war noch nie Spieler des Jahres, er hätte es eigentlich schon in der letzten Saison sein können. Wenn er in dieser Saison so weiterspielt, dann geht meiner Meinung nach nichts an Lewandowski vorbei. Ich würde es mir wünschen, weil er wirklich ein außergewöhnlicher Mittelstürmer und Spieler ist.

Meistgelesene Artikel

Mit diesem Lewy ist das Triple möglich

Ich glaube, mit Gnabry, Coman, der sich hoffentlich nicht wieder verletzt, und einem außergewöhnlichen Lewandowski könnte es die Saison des FC Bayern werden und vielleicht nach langer Zeit mal wieder drei Titel.

Euer Reinhold Beckmann

Reinhold Beckmann moderierte 14 Jahre lang die "Sportschau" und ist einer der bekanntesten TV-Journalisten Deutschlands.

Seit Januar 2018 begleitet Reinhold Beckmann als Experte den CHECK24 Doppelpass auf SPORT1.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image