vergrößernverkleinern
Peter Frymuth gehört ab sofort zum Aufsichtsrat von Fortuna Düsseldorf
Peter Frymuth gehört ab sofort zum Aufsichtsrat von Fortuna Düsseldorf © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Personalentscheidung bei der Fortuna aus Düsseldorf. Der frühere Vorstandsvorsitzende Peter Frymuth wird in den Aufsichtsrat des Bundesligisten berufen.

Fortuna Düsseldorf hat DFB-Vizepräsident Peter Frymuth in seinen Aufsichtsrat berufen.

Der 63 Jahre alte Funktionär, der von 2004 bis 2014 Vorstandsvorsitzender der Fortuna war, tritt die Nachfolge des im vergangenen Monat zurückgetretenen Christian Veith an

Jetzt das aktuelle Trikot von Fortuna Düsseldorf bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Anzeige

"Er kennt unseren Verein bestens und ist durch die langjährige Tätigkeit für die Fortuna auch im gesamten deutschen Fußball anerkannt und vernetzt", sagte der Wahlausschussvorsitzende Thomas Bollien und fügte an: "Wir sind überzeugt, dass er mit seiner langjährigen Erfahrung und seiner ausgleichenden, aber gleichwohl starken Persönlichkeit zur erfolgreichen Arbeit des Gremiums beitragen wird."

DAZN gratis testen und die Freitags- und Montagsspiele der Bundesliga live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Nächste Artikel
previous article imagenext article image