Lesedauer: 3 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Die DFL verkündet den Spielplan für die Saison 2020/21. Der 1. Spieltag hat es gleich doppelt in sich, zwei Derbys steigen bereits früh.

Die Bundesliga-Saison 2020/2021 soll mit dem Duell zwischen dem FC Bayern und dem FC Schalke 04 am 18. September starten.

Das gilt allerdings nur, wenn die Bayern nicht das Finale der Champions League erreichen.

Ansonsten würde Bayerns Auftaktpartie auf Montag, den 21. September, rutschen und Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach - eigentlich für Samstag vorgesehen - die Saison eröffnen. Das verkündete die DFL am Freitag.

Anzeige
©

Dortmund - Bayern am 7. Spieltag

Das Revierderby zwischen Borussia Dortmund und Schalke findet am 5. Spieltag zwischen dem 23. und 26. Oktober statt. Am 7. Spieltag (06.-08.11.) wiederum empfängt Dortmund die Bayern (Hier geht's zum kompletten Spielplan).

Meistgelesene Artikel

Die Rückspiele wiederum steigen am 22. Spieltag (19.-22.02.2021) auf Schalke und am 24. Spieltag (05.-08.03.2021) in München.

Kurios: Zum fünften Mal in Serie findet das erste Aufeinandertreffen der Liga-Saison zwischen Bayern und Dortmund im November statt. In den vergangenen vier Jahren gab es das Duell immer am 11. Spieltag (9. November 2019, 10. November 2018, 4. November 2017 und 19. November 2016), drei Mal hatte Dortmund Heimrecht.

Rheinderby bereits Anfang Oktober

Auch der 16. (15.-17.01.) bzw. 32. Spieltag (07.-10.05.) haben es in sich. Bayern fordert Gladbach heraus (Hinspiel in Gladbach), RB Leipzig trifft auf Dortmund (Hinspiel in Leipzig).

DAZN gratis testen und die Bundesliga auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Das Rheinderby zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Mönchengladbach ist bereits für den 3. Spieltag (02.-04.10.) angesetzt, das Rückspiel dementsprechend am 20. Spieltag (05.-08.02.2021).

Am 34. Spieltag, der für den 22. Mai 2021 vorgesehen ist, trifft Bayern auf Augsburg und Dortmund auf Leverkusen.

Die ersten zeitgenauen Ansetzungen sind in der Woche 17. bis 21. August geplant. Über den Saisonverlauf folgen die weiteren konkreten Ansetzungen jeweils unter anderem in Abhängigkeit vom Abschneiden der Klubs in den internationalen Wettbewerben sowie im DFB-Pokal.

Der Supercup zwischen dem Doublegewinner FC Bayern und Vizemeister Borussia Dortmund wird erst am 30. September ausgetragen, das DFB-Pokalendspiel steigt schon vor dem Bundesligafinale am 13. Mai.

Die wichtigsten Termine im Überblick:

1. Spieltag (18.-21.09.): FC Bayern - FC Schalke 04
1. Spieltag (18.-21.09.): Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach
3. Spieltag (02.-04.10.): 1. FC Köln - Borussia Mönchengladbach
5. Spieltag (23.-26.10.): Borussia Dortmund - FC Schalke 04
7. Spieltag (06.-08.11.): Borussia Dortmund - FC Bayern
10. Spieltag (04.-07.12.): FC Bayern - RB Leipzig
10. Spieltag (04.-07.12.): Hertha BSC - Union Berlin
16. Spieltag (15.-17.01.): Borussia Mönchengladbach - FC Bayern
16. Spieltag (15.-17.01.): RB Leipzig - Borussia Dortmund
20. Spieltag (05.-08.02.2021): Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln
22. Spieltag (19.-22.02): FC Schalke 04 - Borussia Dortmund
24. Spieltag (05.-08.03.): FC Bayern - Borussia Dortmund
27. Spieltag (03.-05.04.): RB Leipzig - FC Bayern
27. Spieltag (03.-05.04.): Union Berlin - Hertha BSC
32. Spieltag (07.-10.05.): FC Bayern - Borussia Mönchengladbach
32. Spieltag (07.-10.05.): Borussia Dortmund - RB Leipzig

Nächste Artikel
previous article imagenext article image