Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bundesliga 2019/20

Anzeige

Bundesliga

Fussball / Bundesliga
Fussball / Bundesliga
Fixe Transfers: Nächster Abgang bei Eintracht Frankfurt
Fussball / Bundesliga
Bundesliga Showdown in Lissabon! Was für eine Alaba-Verlängerung spricht
Zwar ist die Zukunft von David Alaba noch immer offen. Es spricht allerdings viel mehr für eine Vertragsverlängerung beim FC Bayern als dagegen. mehr »
Fussball / Bundesliga
Bundesliga Union stimmte gegen Fan-Konzept der Klubs
Union Berlin ist mit der Entscheidung der deutschen Profiklubs nicht einverstanden. Die Eisernen wollen alle Fans wieder ins Stadion lassen - fügen sich aber. mehr »
Transfer-Zoff, Plagiatsvorwürfe oder Darlehens-Streit: Zwischen FC Bayern und Borussia Dortmund kracht es immer wieder. SPORT1 blickt auf den Dauerzoff. mehr »
Fussball / Bundesliga
Fussball Stambouli besingt Verlängerung: "Ich bleib' Schalker, asozialer Schalker!"
Publikumsliebling Benjamin Stambouli verlängert seinen Vertrag bei Schalke um drei weitere Jahre. Auf Instagram besingt er seine Vertragsverlängerung auf kuriose Art und Weise. mehr »
Fussball / Bundesliga
Bundesliga Die Fans werden sehr genau hinschauen
Die DFL hat ihre Eckpunkte für die Wiederzulassung von Zuschauern in der Bundesliga präsentiert. Sie treffen organisierte Fans am wunden Punkt, findet Matthias Becker. mehr »
Fussball / Bundesliga
Fussball Fan-Rückkehr in die Bundesliga: Das ist der Plan der DFL
Für die geplante Rückkehr von Fans in die Stadien der Fußball-Bundesliga winken die Klubs das DFL-Konzept durch. Die endgültige Entscheidung liegt aber bei der Politik. mehr »
Fussball / Bundesliga
Bundesliga Voting: Wie sollen die Fans in die Bundesligastadien zurückkehren?
Die DFL hat Eckpunkte ihres Konzepts zur möglichen Rückkehr von Fans in die Bundesligastadien beschlossen. Wie stehen die SPORT1-User zu dem Thema? mehr »
Fussball / Bundesliga
Fussball / Bundesliga
Akoholverbot übertrieben? Das kritisieren die Fan-Vertreter
Die DFL hat das neue Konzept zur neuen Bundesliga-Saison inklusive der Integration von Fans bekannt gegeben. Nicht alle Punkte treffen auf Zustimmung bei den Fan-Vertretern. mehr »
Fussball / Bundesliga
Fussball / Bundesliga
Unsere Kurve über DFL-Konzept: "Fans sind mehr als Biertrinker"
Die DFL stellt am Dienstag ihr Fan-Konzept vor. Thomas Kessen, Sprecher beim Fanbündnis "Unsere Kurve", zeigt sich davon allerdings wenig begeistert. mehr »
Fussball / Bundesliga
Fussball / Bundesliga
Besonderer Trainingsstart: Rose freut sich über 300 Gladbach-Fans
Beim Trainingsstart von Borussia Mönchengladbach sind 300 Fans anwesend. Marco Rose freut sich über den Support der Anhänger. mehr »
Fussball / Bundesliga
Fussball / Bundesliga
Salary Cap doch möglich? Seifert begrüßt Gutachten
Christian Seifert freut sich über die Gutachten zur möglichen Einführung eines Salary Caps im Fußball - der DFL-Boss hofft auf einen "werthaltigen Beitrag". mehr »
Fussball / Bundesliga
Fussball / Bundesliga
Fan-Rückkehr: Diese Maßnahmen haben die Klubs beschlossen
Für die geplante Rückkehr von Fans in die Stadien der Fußball-Bundesliga winken die Klubs das DFL-Konzept durch. Die endgültige Entscheidung liegt aber bei der Politik. mehr »
Fussball / Bundesliga
Fussball / Bundesliga
Boateng-Rückkehr nach Berlin? Labbadia äußert sich
Melissa Satta, Ehefrau von Kevin-Prince Boateng, würde ihren Mann gerne in Berlin sehen. Hertha-Coach Bruno Labbadia dämpft aber die Hoffnungen. mehr »
Fussball / Bundesliga
Fussball / Bundesliga
Warum bei Sancho jetzt alles ganz schnell gehen kann
Vermittler von Manchester United bereiten nach SPORT1-Informationen ein Mega-Angebot für Jadon Sancho vor. Zwei entscheidende Bausteine sind gefallen. mehr »
Fussball
Fussball
Rote Karte für Husten möglich
Die Regelhüter der Ifab beschließen eine neue Bestrafung: Spieler können für absichtliches Husten die Rote Karte sehen. mehr »

Bundesliga

Die Bundesliga ist die höchste Spielklasse im deutschen Profifußball und setzt sich aus 18 Mannschaften zusammen, welche sich um den wichtigsten nationalen Fußballtitel und somit den Sonnenplatz in der Tabelle duellieren. Die Saison der deutschen Bundesliga dauert im Regelfall von August bis Mai und der Spielplan setzt sich aus je einem Hin- und Rückspiel zusammen.

SPORT1 präsentiert die wichtigsten Fakten zur Bundesliga:

Geschichte der Bundesliga

Die deutsche Bundesliga wurde 1962 gegründet und erstmalig zur Saison 1963/64 eingeführt, die Jahre zuvor wurde der deutsche Fußballmeister anhand einer Endrunde ermittelt. In der ersten Bundesligasaison duellierten sich 16 Klubs um die begehrte Meisterschale. Seit der Saison 1965/66 wird mit der üblichen Anzahl von 18 Teams gespielt. Einzige Ausnahme bildet die Saison 1991/92, in der einmalig 20 Mannschaften in der höchsten Spielklasse vertreten waren, um so der deutschen Wiedervereinigung und der Auflösung der DDR-Oberliga Rechnung zu tragen.

Seit Gründung spielten bislang 56 Vereine (Stand: Juli 2019) in der Bundesliga. Der Hamburger Bundesliga-Dino HSV gehörte bis zu der Saison 2017/18, als man in die 2. Liga abgstieg, als letzter Verein ununterbrochen der Bundesliga an und hielt somit mit 55 Spielzeiten den Rekord. Diesen Rekord müssen die Norddeutschen nun aber an Werder Bremen abgeben, das mit der Spielzeit 2019/20 in die 56. Spielzeit in der 1. Bundesliga geht. (Die Vereinsrekorde in der Bundesliga)

Auf- und Abstiegsprozedere der Bundesliga

Bis zur Saison 2007/08 durften die drei besten Mannschaften der 2. Bundesliga direkt in die höchste Spielklasse des Landes aufsteigen, während aus der Bundesliga die drei letzten Mannschaften direkt in die 2. Bundesliga abgestiegen sind. In der Saison 2008/09 kam es zur Einführung der Relegation, welche das aktuelle Auf- und Abstiegsprozedere festlegt.

Aus der 2.Bundesliga steigen seit der Saison 2008/09 die zwei besten Mannschaften direkt in die Bundesliga auf, ebenso müssen die zwei schlechtesten Mannschaften der Bundesliga die nächste Saison in der zweiten Liga verbringen. Der Zweitliga-Dritte kämpft gegen den drittletzten der Bundesliga um den letzten verbleibenden Platz in der höchsten Spielklasse. Der Gewinner wird anhand eines Hin- und Rückspiels ermittelt.

Bundesliga: Rekorde und Statistiken

Die begehrte Meisterschale konnte seit der Einführung der Bundesliga bislang von zwölf Mannschaften in die Höhe gestemmt werden, wobei der FC Bayern München mit 28 gewonnenen Meistertiteln (insgesamt 29 Titel: 28 Titel in der Bundesliga, ein Titel vor Gründung der Bundesliga) der unumstrittene Rekordmeister in Deutschland ist. Als erster Meister der deutschen Bundesliga konnte sich in der Spielzeit 1963/64 der 1.FC Köln in die Geschichtsbücher eintragen lassen.
Der höchste Sieg der Bundesliga-Geschichte gelang Borussia Mönchengladbach in der Saison 1977/78. Mit einem wahren Schützenfest konnte die Borussia aus Dortmund mit 12:0 aus dem Stadion geschossen werden.
Rekord-Torschütze ist der "Bomber der Nation" Gerd Müller mit 365 Toren in 427 Spielen, womit er auch in sieben Spielzeiten zum Torschützenkönig der Bundesliga wurde. (Die Spielerrekorde der Bundesliga)
Der Dauerbrenner und somit Rekordspieler der Bundesliga-Geschichte ist Charly Körbel mit 602 Spielen, welche er ausschließlich für Eintracht Frankfurt absolvierte.

Wichtige Daten der Saison 2019/20

1. Spieltag: 16.-18. August 2019
34. Spieltag: 27. Juni 2020
Winterpause: 23. Dezember 2019 - 17. Januar 2020

Übertragungsrechte

Erstmals wird in der Saison 2019/20 auch DAZN die Bundesliga übertragen. Der Streaminganbieter hat die Rechte von Europsort übernommen und zeigt künftig die Freitags- und Montagsspiele, sowie die frühen Sonntagsspiele um 13.30 Uhr.

Mit 266 Live-Partien hat Sky auch in dieser Saison wieder den Löwenanteil der Bundesligaspiele im Angebot. Telekomkunden müssen dafür kein Sky-Abo abschließen, sondern können dies als "Sky Sport Kompakt" direkt über ihren Anbieter ordern.

Im Free-TV läuft die Bundesliga wie gewohnt als Zusammenfassung in der ARD-Sportschau und im ZDF-Sportstudio. LIVE zeigt das ZDF das Eröffnungsspiel sowie die Freitagsspiele am 17. und 18. Spieltag. (Alle Informationen zu den Übertragunsrechten finden Sie hier)