Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bundesliga 2018/19

Anzeige
Bundesliga Logo

Bundesliga

Claudio Pizarro trifft fast 20 Jahre nach seinem Debüt in der Bundesliga und sichert sich damit den Rekord als ältester Torjäger. SPORT1 zeigt seine Karriere. mehr »
Kai Havertz ist das Aushängeschild von Bayer Leverkusen
Bundesliga Völler spricht Machtwort bei Bayern-Flirt Havertz
Mit seinen gerade mal 19 Jahren ist Kai Havertz das Aushängeschild von Bayer Leverkusen und heiß begehrt. Rudi Völler blockt allerdings jedes Interesse ab. mehr »
Anna Lewandowska genießt ihr Workout mit Töchterchen Klara. Barca-Star Ivan Rakitic grüßt seine Frau über Instagram. SPORT1 zeigt die Bilder der Spielerfrauen. mehr »
Bayer Leverkusen feiert Tor Nummer eins durch Kai Havertz
Bundesliga Vierter Sieg in Folge: Leverkusen klopft oben an
In einem Geduldsspiel feiert Bayer Leverkusen einen verdienten Erfolg gegen Aufsteiger Fortuna Düsseldorf sowie den vierten Bundesliga-Sieg in Folge. mehr »
Wer löst Robert Lewandowski als Torschützenkönig ab? Oder gewinnt der Bayern-Stürmer erneut die Torjäger-Kanone? SPORT1 zeigt die besten Knipser der Bundesliga. mehr »
Bayer 04 Leverkusen v TSG 1899 Hoffenheim - Bundesliga
Bundesliga Leverkusen bangt um Bellarabi
Karim Bellarabi zieht sich gegen Fortuna Düsseldorf eine Verletzung zu und droht für das Europa-League-Spiel auszufallen. Eine genau Diagnose folgt Montag. mehr »
Fortuna Duesseldorf v VfL Bochum 1848 - Second Bundesliga
Bundesliga Verletzung ohne Einwirkung: Zimmer droht lange Pause
Jean Zimmer von Fortuna Düsseldorf verletzt sich im Spiel bei Bayer Leverkusen und muss vorzeitig ausgewechselt werden. Es droht eine lange Pause. mehr »
Eintracht Frankfurt v Borussia Moenchengladbach - Bundesliga
Fussball / Bundesliga
Titeltraum wohl geplatzt! Gladbach trägt es mit Fassung
Update Borussia Mönchengladbach rettet kurz vor Schluss ein Unentschieden bei Eintracht Frankfurt, verliert aber weiter an Boden. Die Chancen auf den Titel sinken auf ein Minimum. mehr »
FC Augsburg v FC Bayern Muenchen - Bundesliga
Fussball / Bundesliga
Kovac klagt: "Es gibt nichts Positives"
Bayerns Trainer Niko Kovac beklagt eine Geringschätzung des DFB-Pokals. Der Wettbewerb sei mehr als ein Trostpflaster. Insgeheim hofft er aber auf mehr Titel. mehr »
Jaroslav Drobny wird gegen Leverkusen im Tor der Fortuna stehen
Fußball / Bundesliga
Drobny ersetzt kranken Rensing - Bayer setzt auf Dragovic
Nach der Nullnummer in Krasnodar will Leverkusen in der Bundesliga wieder angreifen - und muss dabei auf Sven Bender verzichten. Die Fortuna muss den Keeper wechseln. mehr »
BVB: Christian Pulisic fällt wohl mehrere Wochen mit Muskelfaserriss aus
Fußball / Bundesliga
Nächster BVB-Rückschlag: Pulisic fällt wohl länger aus
Borussia Dortmund muss offenbar mehrere Wochen auf Christian Pulisic verzichten. Der Amerikaner erleidet wohl eine Muskelverletzung. mehr »
Im CHECK24 Doppelpass sprechen die Experten über den Einbruch des BVB
Fussball / Bundesliga
Tief oder Krise? Doppelpass diskutiert BVB-Einbruch
Borussia Dortmund ist in den letzten Wochen aus dem Tritt gekommen. Woran liegt es? Der CHECK24 Doppelpass analysiert die Gründe. mehr »
Im CHECK24 Doppelpass diskutieren die Experten die Abwehrprobleme des FC Bayern
Fussball / Bundesliga
Abwehrprobleme: Das könnte Bayerns Schlüssel in Liverpool sein
Bayern ist momentan immer für ein Gegentor gut, die Abwehr funktioniert nicht richtig. Wie kann das in der Champions League in Liverpool geändert werden? mehr »
Christoph Kramer (M.) und Matthias Ginter (r.) wurden 2014 zusammen mit Mesut Özil Weltmeister
Fussball / Bundesliga
Kramer kritisiert Klischees: "Mutig sind Spieler wie Özil"
Update Gladbachs Mittelfeldspieler Christoph Kramer hat ein Problem mit der ewigen Mentalitätsdiskussion in der Bundesliga und nennt dafür Schalke 04 als Beispiel. mehr »
FC Bayern: Kingsley Coman trainiert individuell vor Liverpool-Duell
Fußball / Bundesliga
Individuelles Training - So steht es um Bayern-Star Coman
Kingsley Coman absolviert am Sonntag nur eine individuelle Einheit, reist aber mit der Mannschaft nach Liverpool. Reicht es für einen Einsatz? mehr »

Bundesliga

Die Bundesliga ist die höchste Spielklasse im deutschen Profifußball und setzt sich aus 18 Mannschaften zusammen, welche sich um den wichtigsten nationalen Fußballtitel und somit den Sonnenplatz in der Tabelle duellieren. Die Saison der deutschen Bundesliga dauert im Regelfall von August bis Mai und der Spielplan setzt sich aus je einem Hin- und Rückspiel zusammen.

SPORT1 präsentiert die wichtigsten Fakten zur Bundesliga:

Geschichte der Bundesliga

Die deutsche Bundesliga wurde 1962 gegründet und erstmalig zur Saison 1963/64 eingeführt, die Jahre zuvor wurde der deutsche Fußballmeister anhand einer Endrunde ermittelt. In der ersten Bundesligasaison duellierten sich 16 Klubs um die begehrte Meisterschale. Seit der Saison 1965/66 wird mit der üblichen Anzahl von 18 Teams gespielt. Einzige Ausnahme bildet die Saison 1991/92, in der einmalig 20 Mannschaften in der höchsten Spielklasse vertreten waren, um so der deutschen Wiedervereinigung und der Auflösung der DDR-Oberliga Rechnung zu tragen.

Seit Gründung spielten bislang 55 Vereine (Stand: August 2018) in der Bundesliga. Der Hamburger Bundesliga-Dino HSV gehörte bis zu der Saison 2017/18 als letzter Verein ununterbrochen der Bundesliga an und hält somit mit 55 Spielzeiten den Rekord. In der Saison 2017/18 folgte jedoch der erstmalige Abstieg des Liga-Urgesteins und somit mussten alle Gründungsmitglieder der Bundesliga mindestens einmal den Gang in die 2. Bundesliga antreten.

Auf- und Abstiegsprozedere der Bundesliga

Bis zur Saison 2007/08 durften die drei besten Mannschaften der 2. Bundesliga direkt in die höchste Spielklasse des Landes aufsteigen, während aus der Bundesliga die drei letzten Mannschaften direkt in die 2. Bundesliga abgestiegen sind. In der Saison 2008/09 kam es zur Einführung der Relegation, welche das aktuelle Auf- und Abstiegsprozedere festlegt.

Aus der 2.Bundesliga steigen seit der Saison 2008/09 die zwei besten Mannschaften direkt in die Bundesliga auf, ebenso müssen die zwei schlechtesten Mannschaften der Bundesliga die nächste Saison in der zweiten Liga verbringen. Der Zweitliga-Dritte kämpft gegen den drittletzten der Bundesliga um den letzten verbleibenden Platz in der höchsten Spielklasse. Der Gewinner wird anhand eines Hin- und Rückspiels ermittelt.

Bundesliga: Rekorde und Statistiken

Die begehrte Meisterschale konnte seit der Einführung der Bundesliga bislang von zwölf Mannschaften in die Höhe gestemmt werden, wobei der FC Bayern München mit 27 gewonnenen Meistertiteln der unumstrittene Rekordmeister in Deutschland ist. Als erster Meister der deutschen Bundesliga konnte sich in der Spielzeit 1963/64 der 1.FC Köln in die Geschichtsbücher eintragen lassen.
Der höchste Sieg der Bundesliga-Geschichte gelang Borussia Mönchengladbach in der Saison 1977/78. Mit einem wahren Schützenfest konnte die Borussia aus Dortmund mit 12:0 aus dem Stadion geschossen werden.
Rekord-Torschütze ist der "Bomber der Nation" Gerd Müller mit 365 Toren in 427 Spielen, womit er auch in sieben Spielzeiten zum Torschützenkönig der Bundesliga wurde.
Der Dauerbrenner und somit Rekordspieler der Bundesliga-Geschichte ist Charly Körbel mit 602 Spielen welche er für nur einen einzigen Verein, seiner Eintracht Frankfurt absolvierte.

Aktuelle Stars der Bundesliga

Aufgrund der jahrelangen Dominanz an der Tabellenspitze finden sich auch die wertvollsten Spieler auf den Gehaltszetteln des FC Bayern München wieder. Von Robert Lewandowski, James Rodriguez bis David Alaba verdienen internationale Spieler der Extraklasse ihre Sporen beim Rekordmeister Deutschlands. (Stand: August 2018)
Doch auch die nationalen Stars spielen vorwiegend in der heimischen Liga. Als aufstrebende Hoffnung aus deutscher Sicht gilt Timo Werner von Red Bull Leipzig.