Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bundesliga 2019/20

Anzeige

Bundesliga

Fussball / Bundesliga
Fussball / Bundesliga
Die Strafe für Sancho und Akanji ist wahrlich eines: ein Witz!
Wer holt diese Saison die Kanone für den besten Torschützen der Bundesliga? Letztes Jahr war es Robert Lewandowski. SPORT1 zeigt die besten Torjäger. mehr »
Fussball / Bundesliga
Bundesliga Pleite und Platzverweise - Schwarzer Abend für Gladbach
Schwerer Dämpfer für Gladbach im Kampf um die Champions-League-Plätze. Die Fohlen verloren in Freiburg das Spiel - und Alassane Plea nach einem Platzverweis. mehr »
Fussball / Bundesliga
Bundesliga Historisches Rot für Eberl nach Pleas Platzverweis
Nach etwa einer Stunde geht es für Borussia Mönchengladbach beim SC Freiburg bergab. Nach einem Gegentor kassieren Stürmer Plea und Manager Eberl Platzverweise. mehr »
Fussball / Bundesliga
Bundesliga Meisterschaftsfrage? Kölns Hector hat keine Zweifel
Der 1. FC Köln ist nach dem Re-Start etwas ins Straucheln geraten. Trotzdem ist Jonas Hector von den Geisterspielen überzeugt und hat einen klaren Titelfavoriten. mehr »
Fussball
Bundesliga Corona-Warn-App: DFL macht im Saison-Finale die Ärmel frei
Die DFL unterstützt die Regierung im Kampf gegen Corona. Am 33. und 34. Spieltag der Bundesliga und 2. Liga will man auf den Trikots für die Corona-App werben. mehr »
Fussball / Bundesliga
Bundesliga Nach Strafe für Friseurbesuch: Sancho ätzt gegen DFL
Die Deutsche Fußball Liga reagiert auf die Missachtung der Corona-Regelungen durch die beiden BVB-Stars Manuel Akanji und Jadon Sancho und bestraft das Duo. mehr »
Fussball / Bundesliga
Bundesliga Paukenschlag auf Schalke: Finanz-Boss hört auf!
Peter Peters sorgt für Aufregung beim FC Schalke 04. Der Finanzvorstand bittet um die sofortige Auflösung seines Vertrags. Der Verein hat dieser Bitte entsprochen. mehr »
Fussball / Bundesliga
Fussball / Bundesliga
Teurer Friseurtermin! BVB-Profis für Coronaverstöße bestraft
Die DFL verhängt Geldstrafen gegen Manuel Akanji und Jadon Sancho. Mit häuslichen Friseurterminen verletzten sie das Corona-Konzept der DFL-Taskforce. mehr »
Fussball / Bundesliga
Fussball / Bundesliga
Flick über Wechsel-Wirbel um Martínez: "Wir brauchen ihn!"
Javi Martinez hat seine Zukunft beim FC Bayern offen gelassen. Trainer Hansi Flick nimmt zu der Personalie Stellung. mehr »
Fussball / Bundesliga
Fussball / Bundesliga
Flick: Werner wäre sehr guter Transfer von Chelsea
Der Wechsel von Timo Werner von RB Leipzig zum FC Chelsea scheint sicher zu sein. Hansi Flick spricht über den Nationalstürmer, an dem auch der FC Bayern München interessiert war. mehr »
Fussball / Bundesliga
Fussball / Bundesliga
Bremen angelt sich südamerikanischen Nachwuchsstar
Aktuell steht Werder Bremen in der Bundesliga mitten im Abstiegskampf. Dennoch kümmert man sich schon um die Zukunft und holt einen ecuadorianischen Nachwuchsstar. mehr »
Fussball / Bundesliga
Fussball / Bundesliga
Wie sich Ibrahimovics Davies-Prophezeiung erfüllt
Alphonso Davies ist der Shootingstar beim FC Bayern. Sein Talent wurde einst von Zlatan Ibrahimovic schon erkannt. Ein Lob des Schweden schmeichelt ihm. mehr »
Fussball / Bundesliga
Fussball / Bundesliga
Saisonaus für Schalke-Kapitän!
Für den FC Schalke 04 kommt es immer dicker. Der Krisen-Klub aus Gelsenkirchen muss am Wochenende auf weitere verletzte Spieler verzichten. mehr »
Fussball / Bundesliga
Fussball / Bundesliga
Thiago gegen Leverkusen zurück im Bayern-Kader
Hansi Flick kann im Bundesliga-Spitzenspiel bei Bayer Leverkusen wieder auf Thiago bauen. Muss Leon Goretzka aus der Startelf weichen? mehr »
Fussball / Bundesliga
Fussball / Bundesliga
Kurioser Grund! Darum fehlte Kaderabek gegen Mainz
Hoffenheims Pavel Kaderabek verließ kurz vor dem Auswärtsspiel in Mainz das Mannschaftshotel. Für die Partie fiel der 28-Jährige aus. Die Gründe dafür sind ungewöhnlich. mehr »

Bundesliga

Die Bundesliga ist die höchste Spielklasse im deutschen Profifußball und setzt sich aus 18 Mannschaften zusammen, welche sich um den wichtigsten nationalen Fußballtitel und somit den Sonnenplatz in der Tabelle duellieren. Die Saison der deutschen Bundesliga dauert im Regelfall von August bis Mai und der Spielplan setzt sich aus je einem Hin- und Rückspiel zusammen.

SPORT1 präsentiert die wichtigsten Fakten zur Bundesliga:

Geschichte der Bundesliga

Die deutsche Bundesliga wurde 1962 gegründet und erstmalig zur Saison 1963/64 eingeführt, die Jahre zuvor wurde der deutsche Fußballmeister anhand einer Endrunde ermittelt. In der ersten Bundesligasaison duellierten sich 16 Klubs um die begehrte Meisterschale. Seit der Saison 1965/66 wird mit der üblichen Anzahl von 18 Teams gespielt. Einzige Ausnahme bildet die Saison 1991/92, in der einmalig 20 Mannschaften in der höchsten Spielklasse vertreten waren, um so der deutschen Wiedervereinigung und der Auflösung der DDR-Oberliga Rechnung zu tragen.

Seit Gründung spielten bislang 56 Vereine (Stand: Juli 2019) in der Bundesliga. Der Hamburger Bundesliga-Dino HSV gehörte bis zu der Saison 2017/18, als man in die 2. Liga abgstieg, als letzter Verein ununterbrochen der Bundesliga an und hielt somit mit 55 Spielzeiten den Rekord. Diesen Rekord müssen die Norddeutschen nun aber an Werder Bremen abgeben, das mit der Spielzeit 2019/20 in die 56. Spielzeit in der 1. Bundesliga geht. (Die Vereinsrekorde in der Bundesliga)

Auf- und Abstiegsprozedere der Bundesliga

Bis zur Saison 2007/08 durften die drei besten Mannschaften der 2. Bundesliga direkt in die höchste Spielklasse des Landes aufsteigen, während aus der Bundesliga die drei letzten Mannschaften direkt in die 2. Bundesliga abgestiegen sind. In der Saison 2008/09 kam es zur Einführung der Relegation, welche das aktuelle Auf- und Abstiegsprozedere festlegt.

Aus der 2.Bundesliga steigen seit der Saison 2008/09 die zwei besten Mannschaften direkt in die Bundesliga auf, ebenso müssen die zwei schlechtesten Mannschaften der Bundesliga die nächste Saison in der zweiten Liga verbringen. Der Zweitliga-Dritte kämpft gegen den drittletzten der Bundesliga um den letzten verbleibenden Platz in der höchsten Spielklasse. Der Gewinner wird anhand eines Hin- und Rückspiels ermittelt.

Bundesliga: Rekorde und Statistiken

Die begehrte Meisterschale konnte seit der Einführung der Bundesliga bislang von zwölf Mannschaften in die Höhe gestemmt werden, wobei der FC Bayern München mit 28 gewonnenen Meistertiteln (insgesamt 29 Titel: 28 Titel in der Bundesliga, ein Titel vor Gründung der Bundesliga) der unumstrittene Rekordmeister in Deutschland ist. Als erster Meister der deutschen Bundesliga konnte sich in der Spielzeit 1963/64 der 1.FC Köln in die Geschichtsbücher eintragen lassen.
Der höchste Sieg der Bundesliga-Geschichte gelang Borussia Mönchengladbach in der Saison 1977/78. Mit einem wahren Schützenfest konnte die Borussia aus Dortmund mit 12:0 aus dem Stadion geschossen werden.
Rekord-Torschütze ist der "Bomber der Nation" Gerd Müller mit 365 Toren in 427 Spielen, womit er auch in sieben Spielzeiten zum Torschützenkönig der Bundesliga wurde. (Die Spielerrekorde der Bundesliga)
Der Dauerbrenner und somit Rekordspieler der Bundesliga-Geschichte ist Charly Körbel mit 602 Spielen, welche er ausschließlich für Eintracht Frankfurt absolvierte.

Wichtige Daten der Saison 2019/20

1. Spieltag: 16.-18. August 2019
34. Spieltag: 16.Mai 2020
Winterpause: 23. Dezember 2019 - 17. Januar 2020

Übertragungsrechte

Erstmals wird in der Saison 2019/20 auch DAZN die Bundesliga übertragen. Der Streaminganbieter hat die Rechte von Europsort übernommen und zeigt künftig die Freitags- und Montagsspiele, sowie die frühen Sonntagsspiele um 13.30 Uhr.

Mit 266 Live-Partien hat Sky auch in dieser Saison wieder den Löwenanteil der Bundesligaspiele im Angebot. Telekomkunden müssen dafür kein Sky-Abo abschließen, sondern können dies als "Sky Sport Kompakt" direkt über ihren Anbieter ordern.

Im Free-TV läuft die Bundesliga wie gewohnt als Zusammenfassung in der ARD-Sportschau und im ZDF-Sportstudio. LIVE zeigt das ZDF das Eröffnungsspiel sowie die Freitagsspiele am 17. und 18. Spieltag. (Alle Informationen zu den Übertragunsrechten finden Sie hier)