Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bundesliga 2020/21

Anzeige

Bundesliga

Fussball / Bundesliga
Fussball / Bundesliga
Illegale Party? Das sagt Embolo nach Kader-Aus
Fussball / Bundesliga
Bundesliga Maskottchen oder Verstärkung? Das bringt Huntelaar Schalke
Der FC Schalke holt Klaas-Jan Huntelaar zurück. Klub-Legende Youri Mulder geht davon aus, dass der 37-Jährige den Königsblauen im Abstiegskampf direkt helfen kann. mehr »
Fussball / Bundesliga
Bundesliga Flicks Triple-Trick
Hansi Flick weckt gegen den SC Freiburg wieder den Triple-Geist beim FC Bayern - und bringt vor allem eine schmerzlich vermisste Tugend wieder zum Vorschein. mehr »
Fussball / Bundesliga
Bundesliga Nächster Rekord! Lewandowski kennt keine Krise
Robert Lewandowski knackt den nächsten Rekord. Der Pole toppt eine historische Marke von Gerd Müller - doch kaum jemand scheint darüber zu sprechen. mehr »
Fussball / Bundesliga
Bundesliga Jovics Traum-Comeback: Darum liegt ihm Frankfurt besser als Real
Luka Jovic gelingt das perfekte Comeback bei Eintracht Frankfurt. Warum passt der Serbe so gut zu den Adlern - und funktionierte nicht bei Zidane? mehr »
Fussball / Bundesliga
Bundesliga Nach Mainz-Schock: Das macht dem BVB gegen Leverkusen Hoffnung
Borussia Dortmund ist nach dem Remis gegen Mainz 05 gefordert. Im Spiel bei Bayer Leverkusen macht vor allem eine Statistik den Schwarz-Gelben Hoffnung. mehr »
Fussball / Bundesliga
Bundesliga Rassismus-Eklat: DFB ermittelt auch gegen Unions Teuchert
Die Ereignisse beim Bundesliga-Spiel zwischen Union Berlin und Bayer Leverkusen könnten nun auch für Cedric Teuchert unangenehme Folgen haben. Der DFB ermittelt. mehr »
Fussball / Bundesliga
Bundesliga Kohr-Leihe perfekt: Mainz greift bei der Eintracht zu
Eintracht-Mittelfeldspieler Dominik Kohr spielt unter Trainer Adi Hütter keine Rolle mehr. Der FSV Mainz 05 macht sich das zunutze und leiht Kohr aus. mehr »
Fussball / Bundesliga
Fussball / Bundesliga
Reus patzt erneut: Schießt Haaland jetzt die Elfmeter?
Der BVB patzt gegen Mainz, Reus verschießt bereits seinen zweiten Elfmeter in dieser Saison. Hat das Konsequenzen für den Kapitän? mehr »
Fussball / Bundesliga
Fussball / Bundesliga
Zurück auf Schalke: Huntelaar schon beim Medizincheck
Klaas-Jan Hunterlaar ist nach Sead Kolasinac der zweite Ex-Schalker, der im Winter zu den Königsblauen zurückkehrt, um bei der Mission Klassenerhalt zu helfen. mehr »
Fussball / Bundesliga
Fussball / Bundesliga
Terzic über Brandt: "Werden weiter hart arbeiten"
Julian Brandt spielt bislang eine durchwachsene Saison bei Borussia Dortmund. Trainer Edin Terzic erklärt, wie er das Optimum aus dem 24-Jährigen rausholen möchte. mehr »
Fussball / Bundesliga
Fussball / Bundesliga
VfB setzt vor Präsidentschaftswahl auf kuriose Maßnahme
Zwei Monate vor der Präsidentschaftswahl beim VfB Stuttgart gibt es nur drei Bewerber. Das soll sich ändern - mithilfe von einem externen Personaldienstleister. mehr »
Fussball / Transfermarkt
Fussball / Transfermarkt
Huntelaar beim Medizincheck - Mulder: Fit wie Zlatan
Die Rückkehr von Klaas-Jan Huntelaar zu Schalke 04 ist so gut wie perfekt. Wie SPORT1 weiß, absolviert der niederländische Stürmer den Medizincheck. mehr »
Fussball / Bundesliga
Fussball / Bundesliga
Hoffenheim bangt um Abwehr-Chef
Bundesligist TSG Hoffenheim bangt vor der Partie bei Hertha BSC am Dienstag um Abwehrchef Kevin Vogt. mehr »
Fussball / Bundesliga
Fussball / Bundesliga
"Bayern unterschätzt": Darum kommt Sané erst jetzt in Schwung
Nach holpriger Anlaufphase findet Leroy Sané beim FC Bayern München seine Form. Warum hat das so lange gedauert? mehr »
Fussball / Bundesliga
Fussball / Bundesliga
Nach Rassismus-Eklat: Hübner verletzt sich im Training
Abwehrspieler Florian Hübner von Union Berlin hat sich im Training verletzt und muss womöglich im Auswärtsspiel am Mittwoch bei RB Leipzig pausieren. mehr »

Bundesliga

Die Bundesliga ist die höchste Spielklasse im deutschen Profifußball und setzt sich aus 18 Mannschaften zusammen, welche sich um den wichtigsten nationalen Fußballtitel und somit den Sonnenplatz in der Tabelle duellieren. Die Saison der deutschen Bundesliga dauert im Regelfall von August bis Mai und der Spielplan setzt sich aus je einem Hin- und Rückspiel zusammen.

SPORT1 präsentiert die wichtigsten Fakten zur Bundesliga:

Geschichte der Bundesliga

Die deutsche Bundesliga wurde 1962 gegründet und erstmalig zur Saison 1963/64 eingeführt, die Jahre zuvor wurde der deutsche Fußballmeister anhand einer Endrunde ermittelt. In der ersten Bundesligasaison duellierten sich 16 Klubs um die begehrte Meisterschale. Seit der Saison 1965/66 wird mit der üblichen Anzahl von 18 Teams gespielt. Einzige Ausnahme bildet die Saison 1991/92, in der einmalig 20 Mannschaften in der höchsten Spielklasse vertreten waren, um so der deutschen Wiedervereinigung und der Auflösung der DDR-Oberliga Rechnung zu tragen.

Seit Gründung spielten bislang 56 Vereine (Stand: Juli 2019) in der Bundesliga. Der Hamburger Bundesliga-Dino HSV gehörte bis zu der Saison 2017/18, als man in die 2. Liga abgstieg, als letzter Verein ununterbrochen der Bundesliga an und hielt somit mit 55 Spielzeiten den Rekord. Diesen Rekord müssen die Norddeutschen nun aber an Werder Bremen abgeben, das mit der Spielzeit 2019/20 in die 56. Spielzeit in der 1. Bundesliga geht. (Die Vereinsrekorde in der Bundesliga)

Auf- und Abstiegsprozedere der Bundesliga

Bis zur Saison 2007/08 durften die drei besten Mannschaften der 2. Bundesliga direkt in die höchste Spielklasse des Landes aufsteigen, während aus der Bundesliga die drei letzten Mannschaften direkt in die 2. Bundesliga abgestiegen sind. In der Saison 2008/09 kam es zur Einführung der Relegation, welche das aktuelle Auf- und Abstiegsprozedere festlegt.

Aus der 2.Bundesliga steigen seit der Saison 2008/09 die zwei besten Mannschaften direkt in die Bundesliga auf, ebenso müssen die zwei schlechtesten Mannschaften der Bundesliga die nächste Saison in der zweiten Liga verbringen. Der Zweitliga-Dritte kämpft gegen den drittletzten der Bundesliga um den letzten verbleibenden Platz in der höchsten Spielklasse. Der Gewinner wird anhand eines Hin- und Rückspiels ermittelt.

Bundesliga: Rekorde und Statistiken

Die begehrte Meisterschale konnte seit der Einführung der Bundesliga bislang von zwölf Mannschaften in die Höhe gestemmt werden, wobei der FC Bayern München mit 28 gewonnenen Meistertiteln (insgesamt 29 Titel: 28 Titel in der Bundesliga, ein Titel vor Gründung der Bundesliga) der unumstrittene Rekordmeister in Deutschland ist. Als erster Meister der deutschen Bundesliga konnte sich in der Spielzeit 1963/64 der 1.FC Köln in die Geschichtsbücher eintragen lassen.
Der höchste Sieg der Bundesliga-Geschichte gelang Borussia Mönchengladbach in der Saison 1977/78. Mit einem wahren Schützenfest konnte die Borussia aus Dortmund mit 12:0 aus dem Stadion geschossen werden.
Rekord-Torschütze ist der "Bomber der Nation" Gerd Müller mit 365 Toren in 427 Spielen, womit er auch in sieben Spielzeiten zum Torschützenkönig der Bundesliga wurde. (Die Spielerrekorde der Bundesliga)
Der Dauerbrenner und somit Rekordspieler der Bundesliga-Geschichte ist Charly Körbel mit 602 Spielen, welche er ausschließlich für Eintracht Frankfurt absolvierte.

Wichtige Daten der Bundesliga-Saison 2020/21

1. Spieltag: 18. September 2020
34. Spieltag: 15. Mai 2021
Winterpause: 22. Dezember 2020 - 1. Januar 2021

Übertragungsrechte

In der Saison 2020/21 wird die Bundesliga von DAZN & Sky übertragen. Die Montags- und Freitagsspiele sowie die Sonntagsspiele ab 13.30 Uhr werden vom Streamingdienst DAZN übertragen. Sky überträgt alle Samstagsspiele, die Sonntagsspiele um 15.30 & 18 Uhr und die Highlights direkt im Anschluss. Wie gewohnt kommt die Bundesliga im Free-TV als Zusammenfassung in der ARD-Sportschau und im ZDF-Sportstudio (Alle Informationen zu den Übertragunsrechten finden Sie hier). SPORT1 zeigt auch in der Saison 2020/21 wie gewohnt die Highlights des Spieltags am Sonntag-Vormittag sowie auch im Doppelpass.