Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Michael Zorc hat die Verwirrung um Erling Haaland und die angebliche Quarantäne aufgelöst. Einem Start des norwegischen Top-Stürmers in Berlin stehe nichts im Wege.

"Erling ist gesund und zu 100 Prozent bereit!"

Auf diesen Satz, den Lucien Favre auf der Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel am Samstag bei Hertha BSC (Bundesliga: Hertha BSC - Borussia Dortmund, Samstag ab 20.30 Uhr im LIVETICKER) gesagt hat, haben die BVB-Fans gewartet. Damit steht einem Startelf-Einsatz des Top-Stürmers (schon sechs Liga-Tore, zwei Assists) nichts im Wege.

Um den Dortmunder Stürmer hatte es zuletzt Verwirrung gegeben. Vor acht Tagen war Haaland nach einem Corona-Fall bei der norwegischen Nationalmannschaft vorzeitig mit einem Privatjet nach Dortmund gereist. Die norwegischen Behörden verordneten allen zurückgekehrten Nationalspielern eine zehntägige häusliche Quarantäne.

Anzeige

Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt Dortmund musste Haaland allerdings doch nicht in Quarantäne.

Zorc: "Haben uns penibel an die Vorgaben gehalten"

"Diese Verwirrung gab nicht hier in Dortmund, sondern woanders", sagte BVB-Sportchef Michael Zorc: "Wir haben uns penibel an die Vorgaben gehalten und haben uns genau mit dem Gesundheitsamt Dortmund abgesprochen. Erling hatte zu den Spielern, die im Nachhinein positiv getestet wurden, keinen direkten Kontakt. Er hat in den letzten sieben Tagen vier Test gemacht, die alle negativ ausgefallen sind."

DAZN gratis testen und die Bundesliga auf Abruf erleben: Hertha BSC - Borussia Dortmund, Sa. 20.30 Uhr | ANZEIGE

Der 20-jährige Angreifer spulte in Dortmund zunächst nur ein individuelles Programm ab und trainiert „seit Mittwoch wieder intensiv mit der Mannschaft“, teilte Trainer Favre mit.

Damit trifft Haaland erstmals auf Hertha BSC. Beim 1:0-Sieg in der Rückrunde der vergangenen Saison fehlte er noch wegen Knieproblemen. In seinen 21 Bundesligaspielen mit dem BVB kommt der Ex-Salzburger auf 24 Torbeteiligungen (19 Treffer).

Nächste Artikel
previous article imagenext article image