vergrößernverkleinern
Florian Wirtz bleibt Bayer Leverkusen treu
Florian Wirtz bleibt Bayer Leverkusen treu © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Bayer Leverkusen bindet Toptalent Florian Wirtz für ein weiteres Jahr an sich. Die Vereinsspitze ist nach der Unterschrift des Offensivspielers hocherfreut.

Bayer Leverkusen hat seinen Fans einen Tag vor Weihnachten ein Geschenk gemacht. 

Der Bundesligist verkündete am Mittwoch die Vertragsverlängerung mit Toptalent Florian Wirtz. Der 17-Jährige unterschrieb vorzeitig für ein weiteres Jahr und ist nun bis 2023 an die Werkself gebunden. 

"Florian hat unsere ohnehin großen Erwartungen in seinem ersten Jahr bei den Profis schon weit übertroffen", erklärte Leverkusens Sportgeschäftsführer Rudi Völler. "Wie selbstbewusst er in der Bundesliga und auf internationalem Parkett in der Europa League aufgetreten ist, war beeindruckend. Wenn er so weiterarbeitet und seine Entwicklung in dieser Form vorantreibt, wird Florian mit Sicherheit eine tolle Karriere machen." 

Anzeige

Tippkönig der Königsklasse gesucht! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden 

Wirtz schwang sich in den letzten Wochen bei Leverkusen zum potentiellen Nachfolger des im Sommer abgewanderten Superstars Kai Havertz auf. In der laufenden Saison bringt er es bereits auf 18 Einsätze und zehn Scorerpunkte (fünf Tore, fünf Assists). 

Auch interessant

"Wie mich das Trainerteam und die Mannschaft hier aufgenommen haben und wie sich die Klubführung um mich kümmert – das alles ist total imponierend", erklärte Wirtz selbst. Der deutsche U21-Nationalspieler wechselte zu Beginn des Jahres aus der Jugend des 1. FC Köln nach Leverkusen. "Ich spiele hier in einer super Truppe und glaube fest daran, dass wir zusammen etwas gewinnen können. Wir sind auf einem guten Weg, das kann ich an jedem Trainingstag sehen."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image