vergrößernverkleinern
Peter Neururer (l.) und Roman Weidenfeller (M.) sind im CHECK24 Doppelpass zu Gast
Peter Neururer (l.) und Roman Weidenfeller (M.) sind im CHECK24 Doppelpass zu Gast © SPORT1-Grafik: Imago/SPORT1
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Roman Weidenfeller ist am Sonntag im CHECK24 Doppelpass zu Gast. Moderator Thomas Helmer begrüßt auch Peter Neururer.

Die Bundesliga biegt auf die Zielgerade ein!

Wann wird der FC Bayern Meister? Wer trainiert den deutschen Rekordmeister ab Sommer? Schafft es Borussia Dortmund noch in die Champions League? Und wer steigt neben dem FC Schalke 04 ab? (Service: Tabelle der Bundesliga)

Spannende Fragen, denen sich der CHECK24 Doppelpass am Sonntag (ab 11 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM) wie gewohnt widmen wird.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Zu Gast bei Moderator Thomas Helmer und Co-Moderatorin Laura Papendick ist Roman Weidenfeller, Weltmeister von 2014 und Rekordtorhüter von Borussia Dortmund.

Der ehemalige Keeper wird sich auch zur Torhüter-Frage beim BVB äußern. Peter Neururer, Ex-Trainer u.a. von Schalke, Köln und Bochum, wird auch im CHECK24 Doppelpass mit dabei sein und seine Meinung unter anderem zur Situation bei Schalke 04 abgeben.

Der CHECK24 Doppelpass mit Roman Weidenfeller und Peter Neururer am Sonntag ab 11 Uhr im TV auf SPORT1

CHECK24 Doppelpass: Die Gäste

Ebenfalls zur Talkrunde gehören Günter Klein (Münchner Merkur), der die Biografie zu Hansi Flick geschrieben hat, und Sascha Klaverkamp (Ruhr Nachrichten).

Als SPORT1-Experte ist Marcel Reif im Einsatz. Die Sendung wird aufgrund der Corona-Vorschriften in Bayern aus dem Studio in Ismaning gesendet.

Der CHECK24 Doppelpass ist neben der Ausstrahlung im Free-TV auf SPORT1 auch im Simulcast-Livestream auf den digitalen SPORT1 Plattformen und via Facebook Live zu sehen, steht zudem kurz nach Sendungsende als Video-on-Demand in der SPORT1 Mediathek sowie als Podcast zur Verfügung.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image