vergrößernverkleinern
FC Bayern Muenchen v Borussia Dortmund - Bundesliga
FC Bayern Muenchen v Borussia Dortmund - Bundesliga © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Nach Thomas Müllers nächster Galavorstellung gegen Arsenal hofft Manuel Neuer im Gespräch mit SPORT1, dass der Goalgetter noch lange beim FC Bayern bleibt.

16 Tore in 17 Pflichtspielen: Thomas Müller trifft zur Zeit, wie er will und begeistert auch seinen Teamkollegen Manuel Neuer.

Nach der Gala gegen Arsenal, bei der Müller gleich zwei Tore zum 5.1 beisteuerte, hat sich Torhüter Neuer im Gespräch mit SPORT1 gewünscht, dass der Bayer noch lange beim Rekordmeister bleibt.

"Wollen wir mal hoffen, dass er verlängert", sagte der Nationalkeeper. Auf die Frage, wie lange Müller denn bei Bayern bleiben solle, ergänzte Neuer: "Bis er 35 ist oder so?"

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Müllers Vertrag in München läuft ohnehin noch bis 2019. Manchester United soll im Sommer nach SPORT1-Informationen bis zu 100 Millionen geboten haben, um den Wunschspieler von Trainer Louis van Gaal auf die Insel zu locken.

Von Seiten der Bayern gab es bei derlei Avancen aber ein klares Nein.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image