vergrößernverkleinern
Julian Nagelsmann freut sich über Aktion der Kita-Kinder
Julian Nagelsmann freut sich über Aktion der Kita-Kinder © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Trainer Julian Nagelsmann vom Bundesligisten RB Leipzig hat dem VfL Bochum zu einer Vertragsverlängerung gratuliert.

Trainer Julian Nagelsmann vom Fußball-Bundesligisten RB Leipzig hat dem VfL Bochum zur Vertragsverlängerung mit Coach Thomas Reis gratuliert. Reis leiste gute Arbeit beim Tabellenzweiten der zweiten Liga, sagte Nagelsmann vor dem direkten Duell am Mittwoch (18.30 Uhr im LIVETICKER) im Achtelfinale des DFB-Pokals.

"Ich glaube, beim VfL Bochum sind sie glücklich, dass sie ihn haben. Deshalb haben sie den Vertrag auch verlängert", meinte Nagelsmann. Reis habe den Verein in einer schwierigen Phase übernommen und ihn "erst in ruhiges und jetzt in dynamisches Fahrwasser geführt, wo es um den Aufstieg geht."

SPORT1 zeigt im DFB-Pokal-Achtelfinale das Duell VfL Wolfsburg - Schalke 04 am 3. Februar ab 17.30 Uhr LIVE im TV und im STREAM - mit ausführlichen Vor- und Nachberichten und "Mixed Zone – Die Volkswagen Tailgate Tour Live"

Anzeige

Leipzigs Coach zeigte Respekt vor dem Pokal-Gegner. "Sie spielen die erfolgreichste Hinrunde seit 25, 26, 27 Jahren", meinte der RB-Coach. Vorne hätten die Westfalen mit Simon Zoller "einen, der wie ein D-Zug hin- und hersprintet und alles anläuft, was bei drei nicht auf dem Baum ist."

Meistgelesene Artikel

Leipzigs Abwehrchef Dayot Upamecano sei durch die anhaltende Debatte um einen möglichen Wechsel zu Bayern München oder zu einem der englischen Top-Klubs nicht besonders abgelenkt, stellte Nagelsmann klar. "Das Gefühl habe ich nicht", meinte der Coach. Jeder Spieler, jeder Mensch kümmere sich doch ständig um seine Zukunft. "Da macht es keinen Sinn, weniger zu machen. Das Gefühl habe ich jetzt auch bei Upa nicht."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image