vergrößernverkleinern
Andreas Möller kann mit Ungarn die erste EM-Teilnahme seit 44 Jahren klarmachen
Andreas Möller kann mit Ungarn die erste EM-Teilnahme seit 44 Jahren klarmachen © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der SPORT1-Experte kann mit den Magyaren im Playoff-Rückspiel gegen Norwegen die erste EM-Teilnahme seit 44 Jahren klarmachen - ab 20.45 Uhr im LIVETICKER.

Nach dem überraschenden 1:0 im Playoff-Hinspiel in Norwegen steht Ungarn vor seiner ersten EM-Teilnahme seit 44 Jahren.

Im Rückspiel in Budapest im EM -LIVETICKER reicht dem Team von Co-Trainer Andreas Möller nun schon ein Remis, um das Ticket nach Frankreich endgültig klarzumachen.

"Das wäre ein Riesenerfolg für dieses Land. Aber auf uns wartet noch ein hartes Stück Arbeit, noch haben wir nichts erreicht. Das Rückspiel wird ein Abnutzungskampf", sagte der SPORT1-Experte im Vorfeld.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

20 Mannschaften sind bereits für die EM qualifiziert, vier Startplätze sind noch zu vergeben.

Darum streiten sich neben Ungarn und Norwegen noch Bosnien-Herzegowina, Irland, die Ukraine, Slowenien, Schweden und Dänemark.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image