vergrößernverkleinern
Der FC Sevilla setzte sich im Achtelfinale der Europa League gegen den AS Rom durch
Der FC Sevilla setzte sich im Achtelfinale der Europa League gegen den AS Rom durch © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Im Duell der Bundesliga-Bezwinger spielen Shakthar Donezk und der FC Basel einen Halbfinalisten aus. Der FC Sevilla misst sich mit den Wolverhampton Wanderers.

Es geht Schlag auf Schlag in der Europa League.

Nachdem am Montag die ersten Halbfinalisten ermittelt wurden und Bayer Leverkusen das Aus ereilte, werden am Dienstag die letzten Teilnehmer der Vorschlussrunde gesucht.

Bundesliga-Bezwinger im Duell

Im Duell der Bundesliga-Bezwinger trifft in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen Shakthar Donezk auf den FC Basel (Europa League: Shakthar Donezk – FC Basel, 21 Uhr im LIVETICKER)

Anzeige

Die Ukrainer setzten sich im Achtelfinale gegen den VfL Wolfsburg durch . und das hochverdient. Nach dem 2:1-Sieg im Hinspiel ließ Donezk den Wölfen im Rückspiel keine Chance und gewann am Ende mit 3:0. (SERVICE: Spielplan der Europa League)

Auch die Baseler zogen verdient ins Viertelfinale ein und setzten sich dabei gegen Eintracht Frankfurt durch. Nach dem 3:0-Hinspielsieg vor der Corona-Pause ließen die Schweizer den Hessen auch im Rückspiel keine Chance und gewannen mit 1:0.

Favorit in dem Spiel dürften die Ukrainer sein, doch auch für das Team von Marcel Koller ist alles möglich, zumal das Duell ja in nur einer Partie entschieden wird.

Im zweiten Viertelfinale messen sich in Duisburg die Wolverhampton Wanderers und der FC Sevilla. (Europa League: Wolverhampton Wanderers – FC Sevilla, 21 Uhr im LIVETICKER)

Stolpert Sevilla gegen den Geheimfavoriten?

Die Wolves gelten als eine Art Geheimfavorit. Der Premier-League-Klub verpasste in der vergangenen Spielzeit nur knapp den erneuten Einzug in die Europa League und belegte den siebten Rang noch vor dem FC Arsenal.

Meistgelesene Artikel

Im Achtelfinale setzten sie sich gegen Olympiakos Piräus durch. Nach dem 1:1 im Hinspiel genügte Wolverhampton ein 1:0-Sieg vor heimischer Kulisse.

DAZN gratis testen und die Europa League live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Doch auf dem Weg ins Halbfinale muss das Team von Trainer Nuno Espirito Santo an der Europa-League-Mannschaft schlechthin vorbei. Sevilla gewann den Titel von 2014 bis 2016 dreimal hintereinander.

Und auch in diesem Jahr sind die Blanquirrojos wieder Mitfavorit auf den Titel. Vor der Saison verpflichteten die Andalusier Ex-Nationaltrainer Julen Lopetegui als neuen Übungsleiter. Und der 53-Jährige führte den Klub in seiner Debüt-Saison auf Rang drei in La Liga - noch vor Atlético Madrid.

Im Achtelfinale setzte sich Sevilla gegen den AS Rom durch. Mit 2:0 gewannen die Spanier das Duell, das in nur einer Partie entschieden wurde. Das ursprünglich geplante Hinspiel war der Coronapandemie zum Opfer gefallen.

So können die Viertelfinals live verfolgen: 

TV-
LivestreamDAZN 
LivetickerSPORT1.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image