vergrößernverkleinern
Faeroe Islands Women's v Germany Women's - 2019 FIFA Women's World Championship Qualifier
Alexandra Popp wird gegen Österreich als Kapitänin fungieren © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Alexandra Popp führt die DFB-Frauen gegen Österreich als Kapitänin aufs Feld. Bundestrainer Horst Hrubesch kündigt zudem einige personelle Überraschungen an.

Alexandra Popp wird die deutschen Fußballerinnen im Länderspiel gegen Österreich am Samstag in Essen als Kapitänin aufs Feld führen.

Das teilte Bundestrainer Horst Hrubesch auf der Pressekonferenz am Freitag im Stadion an der Hafenstraße mit.

Die etatmäßige Spielführerin Dzsenifer Marozsan ist nach einer Lungenembolie noch nicht wieder fit. Hrubesch kündigte für den Einstieg in die Vorbereitung auf die WM 2019 in Frankreich (7. Juni bis 7. Juli) auch einige "personelle Überraschungen" an.

"Nachdem wir in den letzten Spielen in der Qualifikation immer unter Siegzwang standen, können wir jetzt auch mal etwas probieren", erklärte der 67-Jährige, der "Stand jetzt" davon ausgeht, dass er das Team erst nach den Testspielen im November gegen Italien und Spanien an seine designierte Nachfolgerin Martina Voss-Tecklenburg übergibt.

Die frühere Nationalspielerin muss mit den Schweizerinnen noch in den Play-offs der WM-Qualifikation nachsitzen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image