vergrößernverkleinern
Carli Lloyd könnte womöglich eine Football-Karriere anstreben
Carli Lloyd könnte womöglich eine Football-Karriere anstreben © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Carli Lloyd glänzt mit einem Field Goal aus 55 Yards. Im Anschluss erhält die zweimalige Fußball-Weltmeisterin sogar Anfragen aus der NFL.

Carli Lloyd ist ein Superstar in den USA und seit Sommer zweimalige Fußball-Weltmeisterin.

Doch die Weltfußballerin der Jahre 2015 und 2016 gibt nicht nur mit dem runden Leder eine gute Figur ab, sondern auch mit dem ovalen.

Jetzt aktuelle NFL-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Anzeige

Beim gemeinsamen Training der NFL-Teams Philadelphia Eagles und Baltimore Ravens versuchte sich Lloyd als Kickerin und erzielte ein beeindruckendes Field Goal.

Lloyd aus 55 Yards erfolgreich

Eagles-Kicker Jake Elliott agierte als Holder, ehe die 37-Jährige, die ein großer Eagles-Fan ist, das Ei aus sage und schreibe 55 Yards zwischen die Stangen jagte.

Lloyds Volltreffer machte schnell die Runde, auch NFL-Teams wurden offenbar hellhörig. Es hätte "definitiv einige Anfragen" gegeben, berichtete Lloyd über das Interesse bei SI TV.

Lloyd eine Kandidatin für die NFL? Die Mittelfeldspielerin will eine spätere Football-Karriere nicht ausschließen. "Alles ist möglich, aber zum jetzigen Zeitpunkt bin ich eine Fußballerin und wir werden sehen, was die Zukunft bringt."

Meistgelesene Artikel

Auch Gil Brandt, früherer Vizepräsident Spielerpersonal der Dallas Cowboys, zeigte sich beeindruckt und schrieb auf Twitter: "Ehrlich gesagt, denke ich, dass es nicht mehr lange dauert, bis eine Frau diese NFL-Barriere durchbrechen wird."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image