vergrößernverkleinern
UEFA Youth League: FC Bayern und Hoffenheim im Einsatz, Enes Tubluk traf für die TSG Hoffenheim in der Youth League
Die U19 von Hoffenheim möchte die Tabellenführung gegen Lyon ausbauen © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Der Hoffenheim-Nachwuchs will bei Olympique Lyon seine Erfolgsserie fortsetzen. Mit einem Sieg kann sich der Spitzenreiter von den Verfolgern absetzen.

Die TSG Hoffenheim will in der Youth League die Tabellenführung behaupten.

Bevor am Abend die besten Mannschaften Europas in der UEFA Champions League aufeinandertreffen, misst sich der Nachwuchs dieser Teams in der UEFA Youth League. Die TSG-Youngster reisen am vierten Spieltag zum Spitzenspiel nach Lyon (Youth League: Olympique Lyon - TSG Hoffenheim ab 14 Uhr im LIVESTREAM und im LIVETICKER). Mit einem Sieg können sie sich von ihrem Verfolger absetzen. 

Im Hinspiel vor zwei Wochen setzte sich Hoffenheim im heimischen Dietmar-Hopp-Stadion gegen Olympique Lyon klar mit 3:1 durch. Die Kraichgauer feierten den dritten Sieg im dritten Spiel. Lyon dürfte auf eine Revanche aus sein. (Tabelle der Youth League)

Bayern brauchen Sieg

Der FC Bayern München steht bereits ordentlich unter Druck. Die Münchner haben erst vier Zähler auf dem Konto und brauchen dringend einen weiteren Sieg im Rückspiel gegen AEK Athen (Youth League: FC Bayern München - AEK Athen ab 14 Uhr im LIVESTREAM und im LIVETICKER).

Im Hinspiel gelang den Bayern beim 3:1-Sieg ein Befreiungsschlag. Trotzdem stehen die Münchner aktuell nur auf Rang drei der Tabelle.

So können Sie die Youth League live verfolgen:

Livestream: Sport1.de 
Liveticker: Sport1.de 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image