Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

London - Den Youngsters des FC Bayern ist bei Tottenham Hotspur ein Kantersieg gelungen. Durch den Erfolg übernehmen sie in der Youth League die Tabellenführung der Gruppe B.

Der U19 des FC Bayern München ist in der Youth League ein Kantersieg gelungen. Sie gewannen bei der U19 von Tottenham Hotspur mit 4:1 (2:1). (LIVETICKER zum Nachlesen)

Durch den Erfolg springen die Bayern-Youngster an die Tabellenspitze der Gruppe B. (Service: Die TABELLEN DER YOUTH LEAGUE)

Den Münchnern war in London ein echter Blitzstart gelungen. Joshua Zirkzee hatte sein Team bereits in der vierten Spielminute in Führung geschossen, Lasse Günther hatte wenig später auf 2:0 erhöht (11.). 

Anzeige

Noch vor der Pause kamen die Spurs zum Anschlusstreffer durch Rodel Richards (27.), im zweiten Durchgang ließen die Gäste aber nichts mehr anbrennen. Moritz Mosandl (62.) und erneut Günther (72.) stellten den 4:1-Endstand her. 

Meistgelesene Artikel

In der UEFA Youth League messen sich die besten U19-Teams des Kontinents. 2019 holte sich der FC Porto im Finale gegen den FC Chelsea den Titel.

In dieser Saison sind mit dem FC Bayern München, Borussia Dortmund, RB Leipzig und Bayer 04 Leverkusen vier deutsche Teilnehmer in der Junioren-Königsklasse mit dabei. (Service: SPIEPLAN DER YOUTH LEAGUE)

Nächste Artikel
previous article imagenext article image