vergrößernverkleinern
Netherlands v Luxembourg - FIFA 2018 World Cup Qualifier
Wesley Sneijder bestritt 133 Länderspiele für die Niederlande © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Rekordnationalspieler Wesley Sneijder tritt aus der Nationalmannschaft zurück. Der neue Bondscoach Ronald Koeman ist offenbar nicht unbeteiligt an der Entscheidung.

Der niederländische Rekordnationalspieler Wesley Sneijder (Al-Gharafa/Katar) hat nach einem Gespräch mit dem neuen Bondscoach Ronald Koeman seinen Rücktritt aus der Elftal erklärt.

Dieser kam offenbar auf sanften Druck von Koeman zustande.

"Wesley ist einer der besten niederländischen Fußballspieler der vergangenen Jahre. Ich baue eine neues Oranje-Team auf. Deshalb muss ich Entscheidungen treffen", sagte Koeman.

Mit 133 Einsätzen hält Sneijder den niederländischen Länderspielrekord.

Sneijder erklärt Rücktritt aus Elftal

Er debütierte für Oranje am 30. April 2003 in einem Länderspiel gegen Portugal.

Mit Oranje wurde der Mittelfeldspieler 2010 bei der Weltmeisterschaft in Südafrika Zweiter, 2014 bei der WM in Brasilien Dritter. 

Sein letztes Länderspiel absolvierte der 33 Jahre alte Ex-Oranje-Kapitän am 14.11.2017 gegen Rumänien in Bukarest.

Zuvor hatte auch Bayern-München-Ass Arjen Robben seinen Rücktritt aus der niederländischen Auswahl erklärt.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image