vergrößernverkleinern
Erik ten Hag leitet weiter die Geschicke bei Ajax Amsterdam
Erik ten Hag leitet weiter die Geschicke bei Ajax Amsterdam © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Chefcoach Erik ten Hag bleibt bei Ajax Amsterdam! Der umworbene Trainer wird nicht nach England wechseln.

Erik ten Hag bleibt bei Ajax Amsterdam!

Der umworbene Trainer verlängerte seinen Vertrag, der im Juni 2022 ausgelaufen wäre, um ein weiteres Jahr bis Juni 2023.

Das verkündete der niederländische Erstligist am Freitag.

Anzeige
Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Ten Hag wird immer wieder mit europäischen Top-Klubs in Verbindung gebracht, zuletzt soll vor allem Tottenham Hotspur nach der Trennung von José Mourinho Interesse angemeldet haben. Auch bei Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen wurde er gehandelt, Borussia Mönchengladbach wurde vor der Einigung mit Adi Hütter ebenfalls mit ten Hag in Verbindung gebracht.

Meistgelesene Artikel

Ten Hag lernte von Guardiola

Der Niederländer ist seit 1. Januar 2018 Chefcoach bei Ajax. In der Saison 2018/2019 führte er Ajax zum Titel in der Eredivisie, gewann den KNVB-Pokal und erreichte das Halbfinale der Champions League. In der laufenden Saison steht Ajax dicht vor dem nächsten Meistertitel.

Beim FC Bayern trainierte ten Hag einst die zweite Mannschaft und lernte dabei unter anderem vom damaligen Cheftrainer Pep Guardiola.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image