vergrößernverkleinern
Sara Däbritz
Sara Däbritz ist mit Paris St. Germain erstmals französischer Meister © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Fußball-Nationalspielerin Sara Däbritz beendet in Frankreich mit Paris St. Germain die Regentschaft von Olympique Lyon um Dzsenifer Marozsan.

Fußball-Nationalspielerin Sara Däbritz hat in Frankreich mit Paris St. Germain die Regentschaft von Olympique Lyon beendet.

Mit einem 3:0 (1:0) am letzten Spieltag gegen Dijon holte PSG erstmals die Meisterschaft, Däbritz erzielte per Elfmeter das 1:0 (8.).

Rekordchampion Lyon, Klub von Dzsenifer Marozsan, hatte zuletzt 14-mal in Serie den Titel geholt.

Anzeige

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

PSG beendet die Saison ungeschlagen, der Klub holte 62 von 66 möglichen Punkten. Lyon liegt in der Abschlusstabelle einen Zähler zurück.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image