vergrößernverkleinern
Robin Gosens (l.) steht mit Bergamo im Pokalfinale
Robin Gosens (l.) steht mit Bergamo im Pokalfinale © AFP/SID/MIGUEL MEDINA
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Atalanta Bergoma schaltet im Halbfinale der Coppa Italia Neapel aus. Im Finale trifft das Team von Robin Gosens auf das nächste italienische Topteam.

Nationalspieler Robin Gosens steht mit Atalanta Bergamo im Finale um den italienischen Pokal.

Atalanta bezwang den Titelverteidiger SSC Neapel nach torlosem Hinspiel am Mittwoch im Halbfinal-Rückspiel mit 3:1 (2:0) und fordert am 19. Mai das klar favorisierte Juventus Turin heraus. Bergamo hat die Coppa Italia erst einmal gewonnen: 1963. (SERVICE: Ergebnisse/Spielplan der Coppa Italia). 

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Anzeige

Gosens stand in der Startelf, Atalanta führte durch Tore von Duvan Zapata (10.) und Matteo Pessina (16.) schnell 2:0. Pessinas Tor leitete Gosens über die linke Seite ein.

Bergamo: Pessina wird zum Matchwinner

Napoli schlug durch Hirving Lozano (53.) zurück, ein weiterer Treffer der Gäste hätte den Finaleinzug bedeutet. Wiederum Pessina (79.) entschied das Duell.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image