vergrößernverkleinern
Rudi Garcia verlässt Olympique Marseille nach einer enttäuschenden Spielzeit zum Saisonende
Rudi Garcia verlässt Olympique Marseille nach einer enttäuschenden Spielzeit zum Saisonende © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Das Verpassen der Europa League hat bei Olympique Marseille weitreichende Folgen. Trainer Rudi Garcia macht nach dem Ende der Saison vorzeitig Schluss.

Trainer Rudi Garcia wird den französischen Erstligisten Olympique Marseille nach Saisonende verlassen. 

Meistgelesene Artikel

Das teilte der 55-Jährige zwei Tage vor dem letzten Saisonspiel gegen den HSC Montpellier mit, nachdem er mit OM die Qualifikation für die Europa League vorzeitig verpasst hatte. 

Der Franzose hatte den neunmaligen Meister im Oktober 2016 übernommen. Der größte Erfolg in seiner Amtszeit fällt in die vergangene Saison, als er Marseille ins Endspiel der Europa League führte, dort aber Atletico Madrid unterlegen war. 

Anzeige

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Nächste Artikel
previous article imagenext article image