Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der neue Trainer der AS Monaco muss kurz nach dem Saisonstart offenbar einen Rückschlag hinnehmen. Neben dem Coach soll auch ein Spieler infiziert sein.

Der frühere Bayern-Trainer Niko Kovac (48) ist Informationen der französischen Sporttageszeitung L'Equipe zufolge positiv auf COVID-19 getestet worden.

Kovacs neuer Verein AS Monaco bestätigte am Freitagabend zwei Corona-Verdachtsfälle, ohne Namen zu nennen. Es bestehe kein Anlass zur Sorge. 

Meistgelesene Artikel

Laut L'Equipe handelt es sich um den kroatischen Coach und Torhüter Benjamin Lecomte. Beide seien symptomfrei und bis auf Weiteres in Quarantäne. Beim Testspiel des neuen Klubs von Kevin Volland bei OGC Nizza am Freitag fehlten sie.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image