vergrößernverkleinern
Matt Sydal belebt seinen alten WWE-Charakter Evan Bourne neu
Matt Sydal belebt seinen alten WWE-Charakter Evan Bourne neu © WWE
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Fünf Jahre nach seinem WWE-Aus belebt Evan Bourne seinen alten Charakter bei einer Partnerliga neu - ist es der Vorbote eines Comebacks beim Marktführer?

Ist das der Vorbote eines weiteren WWE-Comebacks? Wrestling-Star Matt Sydal, bei WWE bekannt als Evan Bourne, lässt seinen alten Charakter überraschend wieder aufleben.

Die WWE-Partnerliga EVOLVE hat Sydal für vier Shows im November und Dezember angekündigt und mitgeteilt, dass er sie mit seinem alten WWE-Namen bestreiten wird - seine ersten Auftritte als Bourne seit seinem WWE-Aus 2014.

Als Evan Bourne zurück zu WWE?

"Es könnte keinen idealeren Moment geben, Evan Bourne zurückkehren zu lassen", wird er zitiert: "Ich bin für diese Wiedergeburt dankbar. Ich bin heiß auf diese Gelegenheit und werde bei EVOLVE die Augen aller öffnen."

Anzeige

Der 36 Jahre alte Bourne (bürgerlich: Matthew Joseph Korklan) war zwischen 2008 und 2013 bei WWE aktiv, zuvor hatte er sich als Matt Sydal in der Independent-Szene mit seinem spektakulären Ringstil einen Namen gemacht.

Bournes größter Erfolg bei WWE war eine Tag-Team-Titel-Regentschaft an der Seite von Kofi Kingston, als Einzelwrestler gelang der endgültige Durchbruch nicht. Im März 2012 warf ihn ein schwerer Motorrad-Unfall zurück, bei dem sein Fuß heftig in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Bourne tauchte danach nur noch einmal im WWE-Ring auf (2013 bei einem Live-Event von NXT), ehe er im Jahr darauf entlassen wurde. Ende 2016 schrieb er Schlagzeilen, weil er in Japan wegen Schmuggels von knapp über zwei Gramm Marihuana verhaftet und zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden war.

Sein letztes größeres Engagement bei Impact Wrestling, dem früheren TNA, endete im Januar 2019. Gut möglich, dass er sich bei EVOLVE nun für ein zweites Engagement empfehlen will. Erst kürzlich war bekannt geworden, dass Bournes früherer WWE- und Impact-Kollege John Morrison einen neuen WWE-Deal unterschrieben hat.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image