Lesedauer: 3 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Der Undertaker trifft bei WrestleMania in einem sogenannten Boneyard-Match auf AJ Styles. Dieser provoziert die WWE-Legende bei RAW weiter und zeigt ein skurriles Foto.

Zwölf Tage sind es noch bis zum Jahreshöhepunkt WrestleMania 36 - doch in diesem Jahr tut sich die Wrestling-Liga WWE wegen der veränderten Umstände deutlich schwerer als sonst, die Vorfreude und Spannung auf das Mega-Event zu wecken.

Bei der Wochenshow Monday Night RAW präsentierte WWE einige kleinere Neuerungen, damit die TV-Zuschauer nicht die ganze Zeit die leeren Stuhlreihen hinter dem Ring sehen.

So filmte die Kamera meist von der Stirnseite der Arena, sodass hinter dem Ring die Einmarschrampe und nicht die Zuschauerränge zu sehen war. Auch die Promos wurden meist nicht im Ring, sondern auf der Rampe abgehalten. Die Performer schauten dabei nicht Richtung (imaginäre) Zuschauer, sondern direkt in die Kamera.

Anzeige

AJ Styles provoziert Undertaker

Auch der WrestleMania-Gegner des Undertaker, AJ Styles, hielt bei RAW eine Promo. Dabei provozierte er die Showkampf-Legende weiter mit Details aus seinem Privatleben und präsentierte ein Foto, auf dem der Deadman mit seiner Frau und einem Tiger an einem Swimming Pool stand.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Styles könne den alten Taker nicht mehr finden, genau das wolle er aber mit einer speziellen Matchart erreichen: Bei WrestleMania fordert er den Undertaker deshalb zu einem sogenannten "Boneyard"-Match heraus - das Match wurde hinterher bestätigt, was sich dahinter verbirgt, ist aber unklar. Offenbar findet das Match allerdings nicht wie die anderen Kämpfe im Performance Center statt, sondern in einem Haus oder Gelände außerhalb von Orlando, Florida.

Wissenswertes zum Thema Wrestling

SPORT1 fasst die weiteren RAW-Highlights zusammen:

- Brock Lesnars Manager Paul Heyman stellte klar, dass sein Mandant mit Drew McIntyre kurzen Prozess machen werde. Man könne sich in diesen schwierigen Zeiten auf eines verlassen: Dass Lesnar auch nach WrestleMania WWE Champion sein werde.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

- United States Champion Andrade und Angel Garza treten bei Mania um die RAW Tag Team Titel der Street Profits an. Bei RAW feierte das Latino-Duo einen Sieg gegen Ricochet und Cedric Alexander, hinterher legten sie sich noch mit den Champions an. Angelo Dawkins und Montez Ford landeten dann ebenfalls einen Sieg gegen das NXT-Duo Shane Thorne und Brendon Vink.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

- Außerdem kommt es bei der Mega-Show zum Match zwischen Aleister Black und Bobby Lashley. Der Niederländer besiegte den lokalen Wrestler Leon Ruff bei RAW innerhalb von Sekunden.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

- Shayna Baszler erklärte, dass sie RAW Women's Champion Becky Lynch bei WrestleMania zerstören wolle. Weiter kam sie jedoch nicht, weil sie Lynch von hinten niederschlug.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

- Seth Rollins erzählte dem im Ring stehenden Kevin Owens von seinen Anfängen bei WWE und stellte fest, dass weder NXT noch das Performance Center noch Owens selbst ohne ihn existieren würde. Rollins machte KO dann für dessen enttäuschende WrestleMania-Statistik verantwortlich - er selbst würde dagegen unter Druck zu einem "Gott" werden.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

- Randy Orton machte Edge weitere Vorwürfe und warf ihm vor, dass er zu sehr an sein eigenes Ego denke. Orton habe ihn und seine Ehefrau in den letzten Wochen und Monaten nur angegriffen, weil er sie liebe.

Er nahm die WrestleMania-Herausforderung des "Rated-R Superstar" zu einem Last Man Standing Match an und erklärte, dass er bei Mania das letzte Kapitel von Edges Karriere schreiben und beenden würde.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Die Ergebnisse von WWE RAW:

Andrade und Angel Garza besiegen Ricochet und Cedric Alexander
Non-Title Match: Street Profits (c) besiegen Shane Thorne und Brendon Vink
Aleister Black besiegt Leon Ruff

Nächste Artikel
previous article imagenext article image