Lesedauer: 5 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Ein Hauch von Gotham City bei WWE: Die Gruppierung Retribution enthüllt eine neue Optik - und lässt ihr Ring-Debüt eskalieren. Randy Orton nutzt das Chaos.

Seit Wochen sorgen Retribution für anarchische Verhältnisse bei WWE - nun ist die maskierte Gruppierung offiziell Teil der TV-Show Monday Night RAW.

Zu Beginn der Montagssendung erklärte die fünfköpfige Kerntruppe, von den Verantwortlichen unter Vertrag genommen worden zu sein und enthüllte zugleich ihren endgültigen Look, der mit neuen, individuellen Masken Erinnerungen an Batman, Hannibal Lecter und andere Vorbilder weckt.

Retribution: T-Bar, Mace und Slapjack feiert Debüt

Die drei männlichen Mitglieder haben auch neue Namen bekommen: 2,06-Meter-Mann Dominik Dijakovic, der nun mit Glatze und Gesichtsverhüllung stark an Batman-Bösewicht Bane erinnert, heißt jetzt T-Bar, Ex-Footballer Dio Maddin mit den markanten Dreadlocks wurde in Mace umbenannt, der mit einer Eishockey-Maske antretende Shane Thorne wurde als Slapjack vorgestellt.

Anzeige

Bei den noch namenlosen weiblichen Mitgliedern wurde deutlich bestätigt, dass es sich um die NXT-Wrestlerinnen Mercedes Martinez und Mia Yim (Keith Lees Freundin) handelt (Retribution bei WWE: Das sind die Identitäten der fünf Mitglieder).

DAZN gratis testen und WWE RAW und SmackDown live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Ihr Debüt feierte das Männer-Trio gegen die Gruppierung The Hurt Business um MVP, die sich mit Retribution angelegten und sich für den Hauptkampf zur Verfügung stellten.

Retribution hätte dabei fast eine klare Niederlage kassiert, als Bobby Lashley Slapjack in seinen Full-Nelson-Griff nahm, T-Bar jedoch griff Lashley dann mit einem Augenstecher an und nahm die Disqualifikation in Kauf.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Randy Orton attackiert Drew McIntyre

Nach dem Match schwärmten weitere maskierte Retribution-Mitglieder aus und attackierten Lashley und Co., WWE-Champion Drew McIntyre rückte im Gegenzug mit diversen anderen Publikumslieblingen an, um für Ordnung zu sorgen.

Das wiederum rief McIntyres nächsten Herausforderer Randy Orton auf den Plan - der sich zuvor in McInytres Match gegen Keith Lee zurückgemeldet hatte, den Champ attackiert und den ebenfalls nach dem Titel greifenden Lee mit seinem Punt Kick gegen den Kopf ausgeschaltet hatte.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Nun verpasste Orton McIntyre in dem Chaos hinterrücks noch seine andere Spezialaktion, den RKO - und thronte vor dem Ambulance Match am Sonntag bei Clash of Champions über dem "Scottish Psychopath".

Seth Rollins treibt Keil in Familie von Rey Mysterio

Mit einer neuen Wendung ging derweil die Fehde zwischen Seth Rollins sowie Rey und Dominik Mysterio weiter: Ähnlich wie einst in der Fehde Reys gegen die verstorbene Legende Eddie Guerrero geht es nun um die innerfamiliären Verhältnisse der Mysterios.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Rollins enthüllte einen angeblichen DNA-Test, der aussagen soll, dass Mysterio nicht der biologische Vater seiner 19 Jahre alten Tochter Aliyah sei. Außerdem warf Rollins die Frage auf, warum sich Aliyah vergangene Woche so fürsorglich um seinen angeschlagenen Jünger Murphy gekümmert hätte.

Als Mysterio antwortete, dass er Aliyah eben so erzogen hätte und sie womöglich etwas unbedarft an das Haifischbecken WWE herangehe, ärgerte sich Aliyah über diese Aussage und zog ab. Später kritisierte sie Rey hinter den Kulissen, dass sie für sich selber sprechen könne.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Braun Strowman entzaubert Dabba-Kato bei RAW Underground

Bei RAW Underground, der an Fight Club erinnerndern Show in der Show, kam es zum bislang wohl größten Aufeinandertreffen mit Star-Beteiligung: Der frisch entthronte Universal Champion traf auf den bislang bei Underground unbesiegten Dabba-Kato - früher unter seinem bürgerlichen Namen Babatunde Aiyegbusi als Footballer für die Dresden Monarchs in der GFL aktiv.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Das "Monster Among Men" entzauberte den Hünen und fertigte ihn vor den Augen von Underground-Boss Shane McMahon innerhalb von etwa 90 Sekunden mit einer Schlagserie ab.

Die weiteren Highlights:

Das zuletzt kriselnde Duo Andrade und Angel Garza raufte sich für ein Match, in dem ein Tag-Team-Titelkampf gegen die Street Profits auf dem Spiel stand, noch einmal zusammen und fuhr den Sieg über Seth Rollins und Murphy sowie Dominik Mysterio und Humberto Carillo ein. Sie profitierten dabei davon, dass Rollins Murphy im Stich ließ mit der Bemerkung, er hätte Besseres zu tun. Garza pinnte ihn dann mit dem Wing Clipper.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Andrades und Garzas nun wohl ehemalige Managerin greift selbst ebenfalls nach einem Titel: Sie besiegte Mickie James und verdiente sich damit eine Chance auf Asukas Damentitel. Später attackierte sie die Japanerin, als die gegen Peyton Royce antrat.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Ein weiteres Titelmatch für Clash of Champions: Apollo Crews bekommt die Chance, sich von Lashley den US Title wieder zu holen. Bei RAW untermauerte er seine Ambitionen mit einem Sieg über Lashleys Gefährten Cedric Alexander.

Wenn du hier klickst, siehst du Youtube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Youtube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Die Ergebnisse von WWE Monday Night RAW am 21. September 2020:

RAW Tag Team Title #1 Contendership: Andrade & Angel Garza besiegen Dominik Mysterio & Humberto Carillo, Buddy Murphy & Seth Rollins
Non Title Match: Keith Lee besiegt Drew McIntyre durch Disqualifikation
Zelina Vega besiegt Mickie James
Apollo Crews besiegt Cedric Alexander
Non Title Match: Nia Jax & Shayna Baszler besiegen Lana & Natalya
Non Title Match: Asuka besiegt Peyton Royce durch Disqualifikation
RAW Underground: Braun Strowman besiegt Dabba-Kato
The Hurt Business besiegen Retribution durch Disqualifikation

Nächste Artikel
previous article imagenext article image