vergrößernverkleinern
3. Liga, 1860 München, Preußen Münster
3. Liga, 1860 München, Preußen Münster © Getty Images
Lesedauer: 5 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Der TSV 1860 München und Preußen Münster eröffnen die neue Saison in der 3. Liga. Bei der Tour de France steht das Einzelzeitfahren an. Der Sport-Tag.

Während die Bundesliga noch in der Sommervorbereitung steckt, startet die 3. Liga am Freitag bereits in die neue Saison.

Im Grünwalder Stadion empfangen die Münchner Löwen die Gäste aus Münster zum Eröffnungsspiel. Bei der U19 EM der Frauen treffen die deutschen Juniorinnen im zweiten Gruppenspiel auf Belgien.

Auf der 13. Etappe der Tour de France kommt es in Pau zum einzigen Einzelzeitfahren.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Wunram holt Silber bei Schwimm-WM

Finnia Wunram hat bei den Weltmeisterschaften in Südkorea die fünfte Medaille für die deutschen Freiwasserschwimmer gewonnen. Die 23-Jährige aus Magdeburg schlug am Freitag über 25 Kilometer im EXPO Ocean Park in Yeosu als Zweite hinter der brasilianischen Titelverteidigerin Ana Marcela Cunha an. Bronze ging an die Französin Lara Grangeon. (Zum Bericht)

- Klopp plant Zukunft in Liverpool

Jürgen Klopp kann sich einen Abschied vom FC Liverpool nicht vorstellen, denkt aber nicht an eine Verlängerung. Derzeit sei er mit seinem Status glücklich. (Zum Bericht)

- Chelsea bietet Hudson-Odoi Monster-Vertrag

Callum Hudson-Odoi hat angeblich ein neues Vertragsangebot vom FC Chelsea vorliegen. Laut Daily Mail bieten die Blues dem umworbenen Jungstar einen neuen Fünfjahresvertrag mit einem Gehalt von rund 5,3 Millionen Euro pro Jahr. (Zum Bericht)

- Real Madrid verpflichtet erste "Galactica"

Historischer Transfer für Real Madrid: Die schwedische Nationalspielerin Kosovare Asllani ist die erste "Galactica" für das neue Frauenteam des spanischen Rekordmeisters. Der Klub CD Tacon, der seine Lizenz 2020 an die Königlichen weitergeben wird, vermeldete am Donnerstag die Verpflichtung der 29 Jahre alten WM-Dritten vom Linköpings FC. (Zum Bericht)

- Glandorf fehlt nach Schulter-OP wochenlang

Der deutsche Handball-Meister SG Flensburg-Handewitt muss in den kommenden Wochen auf Ex-Weltmeister Holger Glandorf verzichten. Dem Rückraumspieler wurde am Mittwoch in einem minimalinvasiven Eingriff an der linken Schulter ein entzündeter Schleimbeutel entfernt. (Zum Bericht)

- Harden invesitert in MLS-Team

James Harden kauft fünf Prozent der Aktien von MLS-Franchise Houston Dynamo. Der Star der Houston Rockets erklärt seine Liebe zum Fußball. (Zum Bericht)

- Formel 1 fährt bis 2025 in Melbourne

Die Formel 1 trägt bis mindestens 2025 seine Rennen in Australien in Melbourne aus. Das teilte die Motorsport-Königsklasse am Donnerstag mit. Australien richtet seit 1985 einen WM-Lauf aus. Zunächst fanden die Rennen bis 1995 in Adelaide statt, im Jahr darauf kam der Umzug nach Melbourne. (Zum Bericht)

- Basketball-Bundesligist Ulm holt Ex-NBA-Spieler

Grant Jerrett wechselt zu ratiopharm Ulm. Der frühere NBA-Spieler unterschreibt beim Bundesligisten einen Zweijahresvertrag. "Pro Saison werden nur 60 Spieler von einem NBA-Team gedrafted. Dass Jerrett 2013 einer davon war, sagt einiges über sein Talent", kommentierte Ulms Headcoach Jaka Lakovic den kleinen Transfer-Coup. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- 1860 eröffnet Saison gegen Münster

Mit dem Duell zwischen dem TSV 1860 München und Preußen Münster (3. Liga: TSV 1860 München - Preußen Münster, ab 19 Uhr im LIVETICKER) startet die 3. Liga in die neue Saison. Nach der eher ordentlichen letzten Saison dürften die Löwen in dieser Spielzeit eher gegen den Abstieg kämpfen.

- Senegal und Algerien kämpfen um Afrika-Cup

Im Finale des Afrika-Cups kommt es zum Duell zwischen dem Senegal und Algerien (Afrika-Cup, Finale: Senegal - Algerien, ab 21 Uhr im LIVETICKER). Während Algerien 1990 zum einzigen Mal triumphieren konnten, gewann der Senegal noch nie die afrikanische Kontinental-Meisterschaft. 

- Martin im Kampf gegen die Uhr

Auf der 13. Etappe der Tour de France kommt es zum einzigen Einzelzeitfahren (Tour de France: 13. Etappe, ab 14 Uhr im LIVETICKER). In Pau kommt es auf gerade einmal 27 Kilometern zum Kampf gegen die Uhr. Heißestes Eisen aus deutscher Sicht dürfte dabei Zeitfahr-Spezialist Tony Martin sein, Emanuel Buchmann will oben dran bleiben.

Das müssen Sie heute sehen

Fußball live: U19-EM der Frauen, Deutschland - Belgien

Die UEFA U19 Europameisterschaft der Frauen findet diesmal in Schottland statt. In Gruppe A kämpft Deutschland mit England, Belgien und Titelverteidiger Spanien um den Einzug ins Halbfinale. Im zweiten Gruppenspiel geht es für die DFB-Damen ab 20.25 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM gegen Belgien.

Das Video-Schmankerl des Tages

Thomas Müller sieht den aktuellen Kader von Borussia Dortmund als besten seit sechs Jahren. Aber ist das wirklich so? SPORT1 hat den Vergleich gemacht.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image