vergrößernverkleinern
Rummenigge beneidet BVB
Karl-Heinz Rummenigge zählt zu den Referenten beim SPOBIS ©
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Am 29. und 30. Januar diskutiert die Sportbranche auf dem SPOBIS über das Milliardenbusiness Sport. Zu Gast sind u.a. Karl-Heinz Rummenigge und Markus Krösche.

Am 29. und 30. Januar steigt bereits zum 24. Mal der Sportbusiness-Kongress SPOBIS (ab 11.10 Uhr bei SPORT1 im kostenlosen LIVESTREAM).

Alles, was Rang und Namen hat, ist im Congress Center Düsseldorf vertreten. Eine Vielzahl von hochkarätigen Gästen aus Sport, Medien, Wirtschaft und Politik wird bei Europas größtem Sportbusiness-Event erwartet.

Meistgelesene Artikel

Über 175 Experten referieren und diskutieren über das Milliardenbusiness Sport, vor allem der deutsche Profifußball ist auch 2020 wieder nahezu vollzählig versammelt.

Anzeige

Die Bundesliga im internationalen Vergleich sowie u.a. Scouting und Medienrechte zählen zu den zentralen Themen am Rheinufer. 

Programm Tag 1 (Mittwoch)

11.10 – 11.50 Uhr – Gesellschaftliche Verantwortung: Läuft der Sport Gefahr seine Werte zu verlieren? – Bühne 1 mit u.a. Peter Fischer, Präsident von Eintracht Frankfurt, und Carsten Cramer, Geschäftsführer von Borussia Dortmund

11.50 – 12.45 Uhr – Führung, Zweifel, Druck: Der Umgang mit Verantwortung und Erwartung – Bühne 1 mit Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender vom FC Bayern, und dem FDP-Bundesvorsitzenden Christian Lindner

14.00 – 14.30 Uhr – EURO 2024 in Magenta: was die Telekom durch den Erwerb der TV-Rechte verfolgt – Bühne 2 mit Dr. Henning Stiegenroth, SVP Sport-Marketing Deutsche Telekom

14.25 – 15.10 Uhr – Wirtschaftsfaktor Scouting - Investment in junge Talente – Bühne 3 mit u.a. Markus Krösche, Sportdirektor bei RB Leipzig, Jonas Boldt, Vorstand Sport beim Hamburger SV, und Lutz Pfannenstiel, Vorstand Sport bei Fortuna Düsseldorf

15.10 – 15.50 Uhr – Unglückliche Zwangsehe: Braucht die Beziehung zwischen Beratern, Spielern und Klubs einen neuen Ansatz? – Bühne 3 mit u.a. Marcel Schäfer, Sportdirektor vom VfL Wolfsburg, und Simon Rolfes, Sportdirektor von Bayer Leverkusen

15.50 – 16.25 Uhr – Unternehmensformen im Profifußball: Klubs als Wirtschaftsunternehmen  Bühne 3 mit u.a. Oke Göttlich, Präsident vom FC St. Pauli, Thomas Treß, Geschäftsführer von Borussia Dortmund, und Manfred Schwabl, Präsident der SpVgg Unterhaching

16.30 – 17.45 Uhr – Bundesliga-Insights: 5+1 Fragen an...  Bühne 3 mit u.a. Andreas Jung, Vorstand Marketing beim FC Bayern, Alexander Jobst, Vorstand Marketing beim FC Schalke 04, und Michael Meeske, Geschäftsführer beim VfL Wolfsburg

So können Sie den SPOBIS LIVE verfolgen:

Nächste Artikel
previous article imagenext article image