vergrößernverkleinern
Das erste Rennen des Audi Sport Seyfarth R8 LMS Cup in Most musste abgebrochen werden
Das erste Rennen des Audi Sport Seyfarth R8 LMS Cup in Most musste abgebrochen werden © SPORT1
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Das erste Rennen des Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup in Most ist eine eindeutige Angelegenheit. Maximilian Paul gewinnt den Lauf hinter dem Safety Car.

Maximilian Paul hat das erste Rennen des Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup (alle Rennen LIVE bei SPORT1) im tschechischen Most gewonnen. Von Rang eins aus gestartet dominierte er den Lauf zu jeder Zeit.

Alles zur Formel 1 und zum Motorsport-Wochenende im AvD Motorsport Magazin wöchentlich im TV auf SPORT1 und LIVESTREAM

Der Pole-Setter profitierte dabei von einem Abbruch des Rennens etwa vier Minuten vor Schluss. Ein Wagen war nach rund zwei Drittel der Rennzeit im Kiesbett gelandet und konnte nicht schnell genug wieder geborgen werden, um das Rennen regulär fortzusetzen.

Anzeige

Deshalb führte das Safety Car das Fahrerfeld in die Boxengasse und der Stand wurde als Endergebnis gewertet.

Auftaktsieger Reiter wird Vierter

Hinter Paul sicherten sich Robin Rogalski und Kris Heidorn, die sich zwischenzeitlich ein packendes Duell geliefert hatten, die weiteren Plätze auf dem Podium.

Meistgelesene Artikel

Tim Reiter, der am Auftakt-Wochenende beide Rennen am Nürburgring gewonnen hatte, wurde Vierter.

Am Sonntag steht der zweite Lauf der von Corona stark durcheinander gewirbelten Saison an. (Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup: 2. Rennen in Most am Sonntag ab 15.10 Uhr im LIVESTREAM)

Nächste Artikel
previous article imagenext article image