vergrößernverkleinern
Formel 1: Red Bull stellt neues Auto vor - erstmals mit Honda-Motor
Formel 1: Red Bull stellt neues Auto vor - erstmals mit Honda-Motor © Red Bull Racing
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Red Bull mit Max Verstappen und Pierre Gasly stellt seinen Wagen für die kommende Saison vor. Auffällig ist die neue Lackierung und innen gibt es einen neuen Motor.

Das Red-Bull-Team mit Pierre Gasly und Titelkandidat Max Verstappen hat seinen Boliden für die neue Saison präsentiert.

Der RB 15 wurde am Mittwoch offiziell vorgestellt und fällt vor allem durch seine Lackierung auf. So ist er in den Farben dunkelblau und rot gehalten und verfügt über einen geschwungenen Frontflügel.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Erstmals in der Geschichte des Rennstalls fährt der Wagen mit einem Honda-Motor, zuvor hatte stets Renault den Antrieb geliefert. Auf dem Kurs von Silverstone wird Max Verstappen den Wagen erstmals fahren.

Anzeige
Auch interessant

Zuvor hatte bereits Mercedes seinen Boliden für die neue Saison vorgestellt.

Die Formel-1-Saison beginnt am 17. März in Melbourne und endet am 1. Dezember in Abu Dhabi.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image