Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

So hat sich David Coulthard seinen Geburtstag sicherlich nicht vorgestellt. Der Ex-Pilot bekommt von Max Verstappen eine Schokoladen-Torte ins Gesicht gedrückt.

Neben Pole-Setter Max Verstappen hatte am Samstag in Bahrain auch David Coulthard etwas zu feiern - nämlich seinen 50. Geburtstag. (Alle News zur Formel 1)

Mit dieser Art von Geschenk hat der ehemalige Formel-1-Pilot aber nicht gerechnet. Das Qualifying war noch nicht lange vorbei. Da sah man den Red-Bull-Piloten Verstappen, wie er sich eine Torte schnappt und geradewegs auf Coulthard zu läuft. Die Torte hatte das Team Red Bull extra für Coulthard anfertigen lassen, der zwischen 2005 und 2008 für die Bullen gefahren ist. (Bahrain-Quali: Das Ergebnis)

Verstappen drückt Coulthard Torte ins Gesicht

Nach ein paar netten Worten holt der freche Niederländer weit aus und drückt dem verdutzten Schotten die Schokoladen-Torte mitten ins Gesicht. 

Anzeige

Alles zur Formel 1 und zum Motorsport-Wochenende im AvD Motor & Sport Magazin mit Alpha-Tauri-Teamchef Franz Tost – Sonntag ab 21.45 Uhr LIVE im TV und STREAM auf SPORT1

Coulthard, heute Formel-1-Experte für das britische TV, hatte nun sehr viel süße Creme im Gesicht und war sich wohl nicht ganz sicher, ob er zum Gegenschlag ausholen sollte.

Meistgelesene Artikel

Am Ende beließ er es bei ein paar drohenden Gesten, die aber nicht ernst gemeint waren. Verstappen hatte sich zu dieser Zeit ohnehin schon mit einem schnellen Sprint in Sicherheit gebracht.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image