Anzeige
Home>Beachvolleyball>

Beachvolleyball-WM 2023 in Mexiko

Beachvolleyball>

Beachvolleyball-WM 2023 in Mexiko

Anzeige
Anzeige

Premiere bei Beachvolleyball-WM

Premiere bei Beachvolleyball-WM

Die Beachvolleyball-Weltmeisterschaften werden 2023 erstmals in Mexiko ausgetragen.
Beachvolleyball-WM 2023 in Mexiko
Beachvolleyball-WM 2023 in Mexiko
© Imago
SID
SID
von SID

Die Beachvolleyball-Weltmeisterschaften werden 2023 erstmals in Mexiko ausgetragen. Das gab der Volleyball-Weltverband FIVB am Dienstag bekannt.

Die Turniere der Frauen und Männer werden in der zweiten Jahreshälfte in mehreren Städten ausgespielt, einen genauen Termin gibt es noch nicht.

Die erste Beachvolleyball-WM fand 1997 in Los Angeles statt. Nach Rio de Janeiro 2003 wird im kommenden Jahr erst zum dritten Mal auf dem amerikanischen Kontinent gespielt.