Anzeige

Thomalla spricht über ihr Spielerfrauen-Image

Thomalla spricht über ihr Spielerfrauen-Image

Tennis-Star Alexander Zverev und Sophia Thomalla geben erneut Einblicke in ihr Liebesglück - es geht auch um das Spielerfrauen-Image.
Alexander Zverev besiegt Daniil Medvedev bei den ATP Finals und sorgt für den nächsten Meilenstein. Bisher gilt Boris Becker als bester deutscher Tennisspieler. Löst Zverev ihn jetzt ab?
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Seit Oktober schweben sie auf Wolke sieben, teilen ihr Liebesglück mit der Öffentlichkeit nicht zuletzt dank ihrer Posts in den sozialen Netzwerken. (BOULEVARD-NEWS: Alles zur SPORT1-VIP-Loge)

Erst kürzlich nun veröffentlichten Tennis-Star Alexander Zverev und Show-Sternchen Sophia Thomalla mal wieder einen gemeinsamen Schnappschuss, diesmal vom gemeinsamen Strandurlaub auf den Malediven.

Entspannt unter Palmen - und augenscheinlich happy ohne Ende, wie sie nun auch in einem gemeinsamen Interview mit der Bild durchblicken ließen. (NEWS: Streit mit Thomalla? Das sagt Zverev)

„Eine harmonische Beziehung ist von Vorteil. Wir verstehen uns gut“, erklärte Zverev, während Thomalla noch mehr schwärmte, privat „mehr als glücklich“ zu sein.

Dabei gibt sich die 32-Jährige auch gleichgültig darüber, nun womöglich einmal mehr das Image der Spielerfrau aufgedrückt zu bekommen. (NEWS: Zverev-Liebe Thomalla spricht von Hochzeit)

Sophia Thomalla über Alexander Zverev und Spielerfrauen-Dasein

„Warum sollte ich ein Problem damit haben, hinter meinem Partner zu stehen, ihn zu unterstützen?“, so Thomalla, die sich erst im Sommer nach zweijähriger Beziehung von Fußballprofi Lorius Karius getrennt hatte.

Und fügte „Wo es geht und angebracht ist, bin ich gerne ‚Spielerfrau‘.“

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN
MEHR DAZU