Anzeige
Home>Darts>Grand Slam of Darts>

Grand Slam of Darts 2022 LIVE bei SPORT1 mit van Barneveld, Humphries, Aspinall, Smith

Grand Slam of Darts>

Grand Slam of Darts 2022 LIVE bei SPORT1 mit van Barneveld, Humphries, Aspinall, Smith

Anzeige
Anzeige

Grand Slam of Darts 2022 LIVE

Grand Slam of Darts 2022 LIVE

Der Finaltag beim Grand Slam of Darts steht an (LIVE auf SPORT1). Mit Raymond van Barneveld ist ein Altmeister noch im Rennen.
Michael van Gerwen gewinnt in der zweiten Runde des Grand Slam of Darts mit 10:8 gegen Josh Rock und zieht ins Viertelfinale ein.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Bühne frei für das nächste Darts-Highlight! (NEWS: Alles Wichtige zum Darts)

Zwischen dem 12. und 20. November findet im Aldersley Leisure Village in Wolverhampton zum 16. Mal der Grand Slam of Darts statt. Es geht um die Eric-Bristow-Trophäe. (Alle Spiele LIVE auf SPORT1 im Free-TV und im kostenlosen Livestream)

Es steht der entscheidende Tag an. Nach den Halbfinals steigt am Abend um 20 Uhr das Finale. Dort trifft Michael Smith auf seinen englischen Landsmann Nathan Aspinall.

Smith beendet Märchen von Barney

Die großen Favoriten sind mit Peter Wright, Michael van Gerwen und Gerwyn Price sind überraschend ausgeschieden.

So überraschen Außenseiter!

Aspinall wirft MvG-Bezwinger aus dem Turnier

Im zweiten Halbfinale ging Aspinall als Sieger gegen Luke Humphries vor. Dabei hatte Humphries tags zuvor einen starken Eindruck bei seinem deutlichen 16:10-Sieg im Viertelfinale gegen Michael van Gerwen.

Doch auch Aspinall zeigte sich in der vorherigen Runde gegen Alan Soutar souverän.

Schindler in der Gruppenphase raus

Der deutsche Starter Martin Schindler ist hingegen schon länger raus. Er wurde in der Gruppenphase nur Dritter und scheiterte somit.

Vergangenes Jahr war neben Schindler noch Gabriel Clemens als Deutscher beim Turnier vertreten. (PDC Order of Merit: Aktuelle Weltrangliste im Darts)

  • SPORT1 DARTS SHOP - jetzt Highlights sichern – Dartscheibe, Pfeile & Zubehör, günstig im Set. I ANZEIGE
  • Gruppe A: Gerwyn Price, Dave Chisnall, Raymond van Barneveld, Ted Evetts
  • Gruppe B: Danny Noppert, Simon Whitlock, Mensur Suljovic, Christian Perez
  • Gruppe C: Michael Smith, Joe Cullen, Ritchie Edhouse, Lisa Ashton
  • Gruppe D: Rob Cross, Dirk van Duijvenbode, Martin Schindler, Adam Gawlas
  • Gruppe E: Peter Wright, Nathan Aspinall, Alan Soutar, Fallon Sherrock
  • Gruppe F: Jonny Clayton, Damon Heta, Jermaine Wattimena, Leonard Gates
  • Gruppe G: Michael van Gerwen, Ross Smith, Luke Woodhouse, Nathan Rafferty
  • Gruppe H: Luke Humphries, Ryan Searle, Josh Rock, Scott Williams

Die Fakten zum Grand Slam of Darts

  • Gruppenspiele: Best of 9 Legs
  • Achtelfinale: Best of 19 Legs
  • Viertelfinale, Halbfinale, Finale: Best of 31 Legs

Preisgeldverteilung des Grand Slam of Darts

Insgesamt werden 550.000 Pfund an Preisgeld ausgeschüttet.

  • Sieger: 125.000 Pfund
  • Finalist: 65.000 Pfund
  • Halbfinale: 40.000 Pfund
  • Viertelfinale: 20.000 Pfund
  • Achtelfinale: 10.000 Pfund
  • Bonus Gruppensieger: 3.500 Pfund
  • Gruppendritter: 7.500 Pfund
  • Gruppenvierter: 4.000 Pfund

Gerwyn Price krönt sich zum dritten Mal nach 2018 und 2019 zum Champion des Grand Slam of Darts und zieht damit mit Michael van Gerwen gleich. Für Peter Wright ist es dagegen die dritte Final-Niederlage in diesem Turnier.
04:54
Dritter Grand Slam of Darts-Triumph für "The Iceman" Gerwyn Price

Alles zum Darts bei SPORT1