Anzeige
Home>eSports>CS:GO>

CSGO: BLAST Premier Fall: FaZe, NaVi und Co auf Wiedergutmachungs-Tour!

CS:GO>

CSGO: BLAST Premier Fall: FaZe, NaVi und Co auf Wiedergutmachungs-Tour!

Anzeige
Anzeige

CSGO: BLAST Premier Fall Standings

CSGO: BLAST Premier Fall Standings

Seit gestern läuft mit dem BLAST Premier Fall das Follow-Up zum IEM Rio Major. Acht Teams sind mit dabei und spielen um eine knappe halbe Millionen US-Dollar.
Können Finn "karrigan" Andersen und sein Team die Enttäuschung vom IEM Rio Major vergessen machen?
Können Finn "karrigan" Andersen und sein Team die Enttäuschung vom IEM Rio Major vergessen machen?
© BLAST Premier via Twitter
Robin Ahlert
Robin Ahlert

Es sind unterhaltsame Zeiten für Counter-Strike-Fans. Kaum ist mit dem IEM Rio Major eines der größten Turniere des CSGO-Profi-Zyklus zu Ende gegangen, schon startet mit dem BLAST Premier Fall in Kopenhagen das nächste große S-Tier-Event.

Das Teilnehmerfeld ist entsprechend hochkarätig besetzt.

Neben den Zweitplatzierten von Rio - Heroic - sind mit dem FaZe Clan, NaVi, Team Liquid und den Ninjas in Pyjamas einige Teams dabei, die nach teilweise sehr enttäuschenden Leistungen in Brasilien schnell wieder gegen den Trend arbeiten und Wiedergutmachung betreiben möchten. G2 Esports und OG - die gar nicht erst beim Major dabei waren - sowie die Außenseiter von Fluxo (HLTV-Weltranglisten-Platz 28) komplettieren das Teilnehmerfeld.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

+++ News, Videos, Liveticker – jetzt die kostenlose eSports1 App für iOS und Android ausprobieren +++

Gespielt wird um einen Gesamtpreispool von 425.000 US-Dollar, wobei der Gewinner allein 200.000 USD mit nach Hause nimmt. Zusätzlich bedeutet der Sieg beim Fall-Event die direkte Qualifikation für die Finalspiele der BLAST-Serie, die Mitte Dezember in Abu Dhabi ausgetragen wird.

BLAST Premier Fall: Der Modus

Gespielt wird die Gruppenphase (zwei Gruppen à vier Teams) im klassischen double-elimination-Format. Zunächst wird durch den Ausgang der beiden Opening Matches der weitere Verlauf der Gruppenphase bestimmt. Die Gewinner dieser Best-of-Three-Serien sind schon sicher für die K.O.-Runde qualifiziert, treffen aber noch einmal aufeinander, um zu bestimmen, wer anschließend im Quarterfinal oder erst im Semi-Final einsteigt.

Für die Verlierer der Opening Spiele geht es im Elimination Match direkt um alles. Wer in dieser Partie den Kürzeren zieht, für den ist das Turnier bereits gelaufen. Der Gewinner hingegen trifft im Quarterfinal auf den Zweitplatzierten der anderen Gruppe.

BLAST Premier Fall: Standings

Im Turnier, welches gestern begonnen hat, sind die ersten Gruppenspiele bereits abgeschlossen.

In der Gruppe A konnten sowohl der FaZe Clan als auch Heroic ihre Auftaktpartien erfolgreich gestalten und treten nun im Winners Match um den direkten Einzug in die Top4 an. OG und die Ninjas in Pyjamas, die somit jeweils mit einer Niederlage in das Tournament gestartet sind, trafen sich anschließend im Elimination Match, welches NiP klar mit 2:0 für sich entscheiden konnte.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

+++ Sendungen, Interviews, VODs! Abonniert unseren neuen YouTube-Kanal für noch mehr eSports- & Gaming-Content! +++

Gruppe B ist dahingehend noch ein Stück hinten dran. Bisher wurde nur die Opening Matches gespielt, die jeweils mit 2:0 an NaVi (vs. Fluxo) und Team Liquid (vs. G2 Esports) gegangen sind.

Am Ende des Tages wird die Gruppenphase aber abgeschlossen sein, die Quarterfinals beginnen morgen um 15:30 Uhr bzw. 19:00 Uhr deutscher Zeit, die Semifinal zur gleichen Uhrzeit am Samstag und das große Finale wird am Sonntag um 17:30 Uhr stattfinden.