{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Horrorstart für Frauenteam

Die reine Frauenmannschaft des VfL Osnabrück kommt zum Start der VBL CC gleich mehrmals mächtig unter die Räder. Die verheerende Bilanz nach vier Spielen bedeutet einen historischen Fehlstart.
Der VfL Osnabrück stellt das erste Frauen-Trio in der VBL-Geschichte
Der VfL Osnabrück stellt das erste Frauen-Trio in der VBL-Geschichte
© VfL Osnabrück via Twitter
Gabriel Skoro
Gabriel Skoro
von SPORT1

Die ersten vier Spieltage der VBL Club Championship in FC 24 sind absolviert und bereits jetzt kristallisiert sich ein Bild heraus, dass einige vor dem Start der neuen Saison befürchtet haben. Die reine Frauenmannschaft des VfL Osnabrück kann mit der Qualität der übrigen Roster nicht mithalten.

{ "placeholderType": "MREC" }

+++ News, Videos, Liveticker – jetzt die kostenlose eSports1 App für iOS und Android ausprobieren +++

Mit null Punkten aus bisher vier absolvierten Matches sowie einem Torverhältnis von 8:49 erlebt das erste Team in der Geschichte der Virtual Bundesliga mit ausschließlich weiblichen Stammspielerinnen einen historischen Fehlstart - doch es gibt auch einen kleinen Hoffnungsschimmer!

VBL in FC 24: Osnabrück mit historischem Fehlstart

Nachdem die Lila-Weißen bereits im August bekannt gegeben hatten, ihr eSports-Debüt unter besonderen Vorzeichen vollziehen zu wollen, war den Verantwortlichen des VBL-Neulings mit Sicherheit schon bewusst gewesen, dass die Premierensaison eine schwere werden würde. Doch das Ausmaß könnte selbst sie überraschen.

{ "placeholderType": "MREC" }

Nach den Niederlagen gegen den 1. FC Köln, den 1. FC Magdeburg, den SC Paderborn sowie Bayer 04 Leverkusen rangiert der VfL auf dem letzten Platz der Nord-West-Division. Die Statistiken sprechen dabei eine noch deutlichere Sprache.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Als einziges Team überhaupt konnte das Trio um Vinicia „Vinicia_brc“ de Oliveira Branco, Josephine „Pullujalla“ Ojih und Selin „zZz-ChiefS-zZz“ Simsek noch keine Partie für sich entscheiden. Noch nicht einmal für ein Remis hat es bisher gereicht. Damit schneidet das weibliche Dreiergespann auch Divisionsübergreifend am schlechtesten ab. Zudem verbuchte Vinicia_brc im Duell mit Paderborns Jamie „Chaser“ Bartel die höchster Saisonpleite (1:10).

+++ Sendungen, Interviews, VODs! Abonniert unseren neuen YouTube- und TikTok-Kanal für noch mehr eSports- & Gaming-Content! +++

Der Auftritt an Spieltag vier könnte den Fans des Zweitligisten aber ein wenig Hoffnung machen. Obwohl gegen die eSports-Abteilung der Werkself erneut nichts zu holen war, so waren die Endergebnisse im Vergleich zu den vorherigen Matchups zumindest schonmal bedeutend knapper (2:4 und 2:5). Mit zunehmender Erfahrung sowie weiteren kleinen Entwicklungsschritten sollte der erste Punktgewinn also nur eine Frage der Zeit sein. Und dann wäre eben auch das VBL-Geschichte.