Anzeige
Home>Fußball>

Thomas Helmer setzt sich dafür ein, Hans-Jürgen Dörner zum Ehrenbürger von Dresden zu ernennen

Fußball>

Thomas Helmer setzt sich dafür ein, Hans-Jürgen Dörner zum Ehrenbürger von Dresden zu ernennen

Anzeige
Anzeige

Helmer-Initiative für Dörner

Helmer-Initiative für Dörner

Thomas Helmer und weitere deutsche Promis, darunter Fußball-Größen, starten eine Initiative, den verstorbenen Hans-Jürgen „Dixie“ Dörner in Dresden zum Ehrenbürger zu ernennen.
Thomas Helmer moderiert für SPORT1 den "Doppelpass on Tour"
Thomas Helmer moderiert für SPORT1 den "Doppelpass on Tour"
© Imago
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Thomas Helmer setzt sich dafür ein, dass der am 19. Januar 2022 verstorbene Ex-Fußball-Profi Hans-Jürgen „Dixie“ Dörner in der Stadt Dresden zum Ehrenbürger ernannt wird.

Dieses Anliegen formulierte der SPORT1-Moderator auf seiner Facebook-Seite und adressierte seinen Post an Dirk Hilbert, Oberbürgermeister Dresdens sowie die Bürger der sächsischen Stadt.

„Als Fußball-Legende von Dynamo Dresden war er einer, wenn nicht der herausragende internationale Botschafter der Stadt und der damaligen DDR“, begründete Helmer seine Forderung und fügte hinzu: „Er ist eine gesamtdeutsche Legende des Sports und vertrat diesen über all die Jahre demütig, würdig und authentisch.“ Es solle ein Zeichen für „einen wahren Helden des Fußballs“ gesetzt werden, fuhr der 56-Jährige fort.

Wenn du hier klickst, siehst du Facebook-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Facebook dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Die Petition wird auch von zahlreichen Freunden und Kollegen Helmers unterstützt, darunter Lothar Matthäus, Michael Ballack, Ansgar Brinkmann, Fredi Bobic und Star-Koch Horst Lichter.

Helmer, ehemaliger deutscher Nationalspieler und langjähriger Moderator des STAHLWERK Doppelpass auf SPORT1, moderiert aktuell unter anderem den „Doppelpass on Tour“.