Anzeige
Home>Fußball>

Martin Hinteregger gibt Amateur-Debüt - und kassiert gleich klare Pleite

Fußball>

Martin Hinteregger gibt Amateur-Debüt - und kassiert gleich klare Pleite

Anzeige
Anzeige

So lief Hintereggers Amateur-Debüt

So lief Hintereggers Amateur-Debüt

Martin Hinteregger läuft erstmals nach seinem Abschied von Eintracht Frankfurt als Freizeitkicker für seinen neuen Klub auf. Als Stürmer bleibt er erfolglos, die eigene Abwehr wackelt.
Martin Hinteregger hat einen Schlussstrich gezogen und seine Karriere als Fußballer unerwartet beendet. Nun hat er ein neues Restaurant aufgemacht - Gastronom statt Fußballer.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Martin Hinteregger hat bei seinem Debüt als Freizeitfußballer eine klare Niederlage kassiert.

Mit der SGA Sirnitz unterlag der ehemalige Bundesliga-Profi beim FC St. Veit mit 0:3. Hinteregger war dabei als Stürmer aufgelaufen - und hatte laut der Bild-Zeitung auch mehrere Abschlussaktionen. Die aber nicht von Erfolg gekrönt waren.

Der 29-Jährige hatte seine Karriere als Profi vor einigen Wochen überraschend beendet. Nach dem Sieg mit Eintracht Frankfurt in der Europa League wollte sich der Verteidiger anderen Dingen widmen.

Neben der Aktivität als Amateurfußballer eröffnete er auch mit zwei Freunden auch ein Gasthaus.

Lustige Randnotiz zum Abschluss: Dank Hinteregger hat die SGA Sirnitz mit neun Millionen Euro den achthöchsten Marktwert in Österreich - und liegt damit vor diversen Bundesligisten.

Alles zur Bundesliga auf SPORT1:

Am 04.10.2009 spielt Hertha BSC gegen den HSV. Beim Stand von 1:1 wird der 19-jährige Keeper Burchert eingewechselt und hat enormes Pech.
01:33
SPORT1 Bundesliga Classics: Doppelpech für Burchert in nur 90 Sekunden