Home>Fußball>

Champions League: Er hat es wieder getan! Rüdiger-Szenen gehen erneut viral

Fußball>

Champions League: Er hat es wieder getan! Rüdiger-Szenen gehen erneut viral

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Rüdiger-Szenen gehen erneut viral

Antonio Rüdiger begeistert viele X-User Woche für Woche mit seinem Laufstil oder anderen Aktionen - so auch in Reals Duell mit Neapel.
Carlo Ancelotti lobt seinen Neuzugang und Ex-BVB-Star Jude Bellingham in höchsten Tönen. Er spiele, als ob er 30 wäre - so der Coach von Real Madrid.
SPORT1
SPORT1
von SPORT1

Je länger die Karriere von Antonio Rüdiger fortschreitet, desto deutlicher wird es: Am Real-Verteidiger ist (unfreiwillig) ein echter Comedian verloren gegangen.

{ "placeholderType": "MREC" }

Nachdem der deutsche Nationalspieler zuletzt beim Champions-League-Auftakt von Real Madrid gegen Union Berlin mehrfach für Lacher gesorgt hatte, stand Rüdiger auch beim 3:2-Sieg der Königlichen beim SSC Neapel im Blickpunkt einiger Fans.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Bei Reals Siegtreffer durch das Eigentor von SSC-Keeper Alex Meret bildete sich eine Jubeltraube, auf die sich der 30-Jährige mit Anlauf draufwarf.

„Der Grund für Verletzungen im Kader“, mutmaßte ein User augenzwinkernd bei Twitter. „Er ist wie ein kleiner Junge“, schrieb ein anderer.

{ "placeholderType": "MREC" }

„Was für ein toller Job, den er da macht“

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

In einer weiteren Szene, die viral ging, sprintete Rüdiger wie von der Tarantel gestochen übers gesamte Feld - mit einem Laufstil, der nicht nur diesen User bei X gleichermaßen beeindruckte wie amüsierte: „Er ist eine Lokomotive, mit hoher Geschwindigkeit. Und ganz nebenbei ist er verrückt. Was für ein toller Job, den er da macht.“

Im Exklusiv-Interview mit SPORT1 im September 2022 verriet der Real-Neuzugang, was es damit auf sich hat. „Ich mache das, weil ich denke, dass ich so schneller bin. Wenn Leute das amüsant finden, lache ich gerne mit“, erklärte Rüdiger.

Abschließend machte ein Duell Rüdigers gegen Victor Osimhen die Runde, in der Reals Verteidiger den Napoli-Star derart ungestüm beackerte, dass dieser zu Boden fiel.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Auch wenn Rüdiger zurückgepfiffen wurde, war sich die X-Community weitgehend einig und feierte ihn dafür. Und ein Blues-Fan forderte: „Bringt ihn zurück zu Chelsea.“