Anzeige

Ohne GGG-Nachweis: FCA empfängt Schüler

Ohne GGG-Nachweis: FCA empfängt Schüler

Schülerinnen und Schüler dürfen das Heimspiel vom FC Augsburg am Samstag gegen Bayer Leverkusen ohne Nachweis zur Einhaltung der GGG-Regel besuchen.
FCA: Schüler dürfen ohne 3G-Nachweis ins Stadion
FCA: Schüler dürfen ohne 3G-Nachweis ins Stadion
© FIRO/FIRO/SID
SID
von SID
27.08.2021 | 15:32 Uhr

Schülerinnen und Schüler dürfen das Heimspiel des Fußball-Bundesligisten FC Augsburg am Samstag (15.30 Uhr) gegen Bayer Leverkusen ohne Nachweis zur Einhaltung der GGG-Regel besuchen. Das teilte der FCA am Freitag mit und nahm Bezug auf die neue bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung.

Demnach sind Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen des Schulbesuchs regelmäßigen Corona-Testungen unterliegen, von der Nachweispflicht befreit. Dies gelte auch schon während der Sommerferien.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Diese Ausnahmeregel betrifft jedoch nur Schülerinnen und Schüler, die die Schule nicht vor den Sommerferien beendet haben, das Alter ist dabei unerheblich. Die Maskenpflicht auf dem Stadiongelände gilt auch für sie.