Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

Julian Nagelsmann schwärmt von neuem Bayern-Juwel Tel - zukünftiger 40-Tore-Stürmer?

Bundesliga>

Julian Nagelsmann schwärmt von neuem Bayern-Juwel Tel - zukünftiger 40-Tore-Stürmer?

Anzeige
Anzeige

Nagelsmann schwärmt von Juwel Tel

Nagelsmann schwärmt von Juwel Tel

Der FC Bayern sichert sich die Dienste von Mathys Tel. Trainer Julian Nagelsmann ist begeistert - und wünscht sich für dessen Debütsaison gleich eine Torquote im zweistelligen Bereich.
Der FC Bayern musste bei der 0:1-Pleite gegen Manchester City einen kleinen Dämpfer hinnehmen. Nach der Partie erklärte Trainer Julian Nagelsmann, was er von Neuzugang Mathys Tell hält.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Bayern Münchens Trainer Julian Nagelsmann hat in den höchsten Tönen vom kommenden Neuzugang Mathys Tel geschwärmt.

Der Coach des deutschen Rekordmeisters sieht in dem 17 Jahre alten Stürmer einen Juwel mit großer Zukunft. „Er ist ein sehr junger, talentierter Spieler. Er kann auf mehreren Positionen spielen, ist sehr schnell und stark“, erklärte Nagelsmann nach der 0:1-Niederlage der Bayern im Vorbereitungsspiel gegen Manchester City.

Und weiter: Tel könne „einer der besten Stürmer werden.“ (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Noch ist der junge Franzose, der in seiner Heimat immer wieder mit Superstar Kylian Mbappé verglichen wird, offiziell Spieler von Stade Rennes. Nach Informationen von SPORT1 ist der Transfer aber bereits perfekt - und Nagelsmanns Aussagen bestätigten dies geradezu.

Nagelsmann hofft schon jetzt auf Tel-Tore

Die Ablöse für Tel wird bei bis zu 28,5 Millionen Euro liegen - sehr viel Geld für einen Teenager.

Aber die Münchner halten offensichtlich schon jetzt große Stücke auf den Youngster. „Wir versuchen, junge, talentierte Spieler zu finden, die wir zu Weltklasse-Spielern entwickeln können“, erklärte Nagelsmann. Er traue Tel zu, „eines Tages 40 Tore pro Saison“ für Bayern zu schießen. (ÜBERSICHT: Die fixen Transfers aller Bundesliga-Klubs)

Ein 1:1-Ersatz für den abgewanderten Toptorjäger Robert Lewandowski sei der Youngster jedoch nicht. Und trotzdem wird er als sofortige Verstärkung angesehen: „Wenn er diese Saison zehn Tore schießt, sind wir alle glücklich.“

Mit der Verpflichtung von Tel sind die Transferpläne der Bayern im Sturm abgeschlossen.

Alles zur Bundesliga auf SPORT1: