Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

Fever Pit'ch Podcast: Wird Mario Götze bei Eintracht Frankfurt der Mann der Hinrunde?

Bundesliga>

Fever Pit'ch Podcast: Wird Mario Götze bei Eintracht Frankfurt der Mann der Hinrunde?

Anzeige
Anzeige

„Für Götze wäre das blöd“

„Für Götze wäre das blöd“

Der Transfer von Mario Götze zu Eintracht Frankfurt hat Fußball-Deutschland fasziniert. Kann der Weltmeister von 2014 nun richtig aufdrehen?
Am Freitag startet die Bundesliga mit der Partie Eintracht Frankfurt - FC Bayern München in die neue Saison. Bayern-Trainer Julian Nagelsmann sprach im Vorfeld in höchsten Tönen von Mario Götze.
Christopher Michel
Christopher Michel

Als der Transfer von Mario Götze zu Eintracht Frankfurt bekanntgegeben wurde, applaudierte Fußball-Deutschland.

Der Weltmeister ist nach zwei Jahren bei PSV Eindhoven zurück in der Bundesliga. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

„Mario Götze hätte mit Trainer Roger Schmidt zu Benfica Lissabon gehen können. Götze wollte aber Champions League spielen und das konnte ihm Benfica nicht sicher bieten“, sagte SPORT1-Chefredakteur Pit Gottschalk im neu erschienen Podcast Fever Pit‘ch.

Der erste Götze-Eindruck? Positiv! Er ist drahtig und fit

Die ersten gesammelten Eindrücke? Sie sind positiv. Götze ist drahtig und fit. Der 30-Jährige hat im Pokal beim 1. FC Magdeburg sofort überzeugt, seine vorletzten Pässe waren eine Augenweide. Noch greifen zwar nicht alle Mechanismen, die Härtetests gegen Ex-Klub FC Bayern München oder Real Madrid stehen erst vor der Tür.

Gottschalk stellte aber fest: „Ich finde es super, dass er die sportliche Herausforderung in Frankfurt annimmt. Götze kann ein belebendes Element für die Eintracht sein.“

Die Mannschaft könnte sich so auch von Filip Kostic, dessen Abgang droht, emanzipieren. So wichtig der Serbe auf der linken Seite auch ist, mit Götze ist das Spiel der Frankfurter, wenngleich das gewisse Tempo fehlt, noch variabler und technisch stärker. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Prognose: „Götze kann der Mann der Hinrunde sein!“

„Er kann der Mann der Hinrunde sein! Jeder freut sich mit Götze, wenn er zeigt, was er kann“, sagte Gottschalk.

Bei seinem Comeback im deutschen Fußball glänzte Mario Götze mit zwei Torbeteiligungen bei Eintracht Frankfurt. Der Neuzugang macht schon jetzt Lust auf mehr.
02:35
Die besten Szenen von Mario Götze bei Eintracht Frankfurt gegen Magdeburg

Ex-Profi Maik Franz, Gast im Podcast, erkannte: „Er hat Bock auf die Aufgabe und ist fit! Mario Götze will seinen Kritikern zeigen, dass er es kann.“ Mit seiner Erfahrung von 61 Champions-League-Partien kann er der auf dieser Ebene noch unerfahrenen Mannschaft der Eintracht Halt geben. (Kostic-Poker: Ex-Adler wird deutlich)

Franz erkennt daher einen „wichtigen Schritt“ bei Götze: „Wenn er jetzt nicht abliefert, dann bricht zwar keine Welt zusammen. Aber für sein Ego wäre das eine blöde Nummer.“ (DATEN: Die Tabelle der Bundesliga)

Genau das gilt es zu verhindern für den Offensivmann, der auch die Weltmeisterschaft in Katar nicht vollständig aus dem Blick verloren hat. Sollte Gottschalks Prognose eintreffen und Götze performen, wird Nationaltrainer Hansi Flick bestimmt das ein oder andere Gespräche mit dem gebürtigen Memminger führen.

Alles zur Bundesliga auf SPORT1:

29. Mai 199: Die Geschichte des dramatischsten Abstiegsfinales der Bundesligageschichte. Jan Aage Fjortoft schießt sich für immer in die Herzen der Fans von Eintracht Frankfurt.
01:33
SPORT1 Bundesliga Classics: Fjörtoft und das größte Abstiegsfinale aller Zeiten