Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

FC Bayern: Schreck um Manuel Neuer - Trainingsabbruch

Bundesliga>

FC Bayern: Schreck um Manuel Neuer - Trainingsabbruch

Anzeige
Anzeige

Abbruch? Schreck um Neuer

Manuel Neuer fällt beim FC Bayern wegen einer Schulterverletzung aus. Am Donnerstag soll er das Training abgebrochen haben. Julian Nagelsmann gibt Entwarnung.
Gruppensieger FC Bayern München sieht das überwiegend gute Abschneiden der Bundesliga-Klubs in der Fußball-Champions-League als gutes Zeichen für den deutschen Fußball.
Kerry Hau
Kerry Hau
Christopher Mallmann
Christopher Mallmann

Schreck um Manuel Neuer! (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Der Bayern-Keeper hat am Donnerstag einem Medienbericht zufolge das Training an der Säbener Straße abbrechen müssen. Das zumindest schreibt die Bild. Fotos dokumentieren, dass Neuer den Rasen Richtung Kabine verließ.

Laut Bild konnte der 37-Jährige nur zehn Minuten trainieren, ehe Schmerzen ihn zum Aufhören zwangen. (DATEN: Die Tabelle der Bundesliga)

Nagelsmann relativiert

Bayern-Trainer Julian Nagelsmann erklärte jedoch auf SPORT1-Nachfrage nach Landung der Münchner aus Barcelona, alles sei in Ordnung: „Er hat das Training nicht abgebrochen.“

Vielmehr seien die entsprechenden Übungen unter freiem Himmel nur für einen kurzen Zeitraum geplant gewesen, Neuer habe danach drinnen weitergearbeitet.

Bereits am Vormittag hatte SPORT1 berichtet, dass Neuer, der an einer Schultereckgelenksprellung laboriert, auch beim Liga-Spiel am kommenden Samstag gegen Mainz 05 fehlen wird. (NEWS: Was Lewandowski in der Bayern-Kabine machte)

Er hatte am Mittwoch nach 16-tägiger Verletzungspause erstmals wieder das Lauftraining aufgenommen, ein Einsatz auf dem Rasen kommt noch nicht infrage. Das zeigte exemplarisch nun auch das Mini-Training vom Donnerstag.

Wann Neuer in den Wettkampfmodus zurückkehren kann, ist weiter offen. Das letzte Spiel bestritt Neuer am 8. Oktober bei Borussia Dortmund.

Die Bayern hatten den FC Barcelona am Mittwoch auswärts triumphal mit 3:0 geschlagen.

Alles zur Bundesliga auf SPORT1:

Alle Bundesliga News

Spielplan & Ergebnisse der Bundesliga

Bundesliga Liveticker

Tabelle der Bundesliga

Bundesliga Highlight-Videos

Statistiken der Bundesliga