Home>Fußball>Champions League>

In 17 Jahren! Neuer stellt Megarekord auf - Legende reagiert

Champions League>

In 17 Jahren! Neuer stellt Megarekord auf - Legende reagiert

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Mega-Rekord für Neuer! Legende lobt

Manuel Neuer setzt eine historische Marke. Beim 1:0 Sieg gegen den FC Arsenal stellte der Torhüter des FC Bayern München einen Champions-League-Rekord auf. Eine Legende meldet sich zu Wort.
Thomas Tuchel wird auf Manuel Neuers Weg zurück von seinem Beinbruch angesprochen und gerät regelrecht ins Schwärmen.
SPORT1
SPORT1
von SPORT1

Manuel Neuer wurde im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League gegen den FC Arsenal zwar insgesamt erstaunlich wenig gefordert, war dann aber auf dem Posten, wenn er gebraucht wurde. Der FC Bayern gewann mit 1:0 und zog ins Halbfinale ein. Ein historischer Moment für Neuer, der wieder einmal seine Weiße Weste bewahrte.

{ "placeholderType": "MREC" }

Es war insgesamt das 58. Mal, dass Neuer in einem Spiel der Champions League ohne Gegentor blieb. Damit ist der deutsche Nationaltorhüter nun alleiniger Rekordhalter. Erst im März hatte er die Bestmarke von Iker Casillas, dem ehemaligen Torhüter von Real Madrid, egalisiert.

Legende lobt Neuer für Rekord

Lob bekam Neuer unter anderem von Legende Petr Cech. „Gratulation“, schrieb der Tscheche in seiner Instagram-Story: „Großartige Leistung.“

Der mittlerweile 41 Jahre alte Cech absolvierte selbst 111 Spiele in der Königsklasse, 49 davon ohne Gegentor. 2012 trafen beide Keeper im berühmten „Finale dahoam“ mit Chelsea und Bayern aufeinander. Neuer traf zwar im Elfmeterschießen gegen Cech, verlor mit dem FC aber das CL-Endspiel.

{ "placeholderType": "MREC" }

Weiße Weste Premiere war noch für Schalke 04

In seiner Karriere hat der Bayern-Star 138 Champions-League-Spiele bestritten und dabei nur 123 Tore kassiert, was einem Schnitt von weniger als einem Gegentor pro Spiel entspricht.

Sein erstes Spiel in der Königsklasse ohne Gegentor bestritt er noch für den FC Schalke 04: 2007 hielt er beim 2:0-Sieg gegen Rosenborg Trondheim seinen Kasten sauber.

{ "placeholderType": "MREC" }

Durch den Einzug ins Halbfinale könnte der 38-Jährige seinen Rekord in dieser Saison theoretisch noch auf 61 Spiele ohne Gegentor ausbauen. Allerdings nur, wenn die Bayern ins Finale kommen und Neuer in den drei Spielen auf dem Weg zum Titel keinen Gegentreffer kassiert.

Lesen Sie auch

Die Bayern treffen nun im Halbfinale auf Real Madrid. Das Hinspiel findet am 30. April in München statt, das Rückspiel eine Woche später in Madrid.